Weltpolitischer Kommentar: Cake veröffentlichen neue Single „Sinking Ship”

Cake sind zurück. Sieben Jahre Nach SHOWROOM OF COMPASSION veröffentlicht die Rockband aus Kalifornien erstmals neues Material.

In der neuen Single „Sinking Ship” spielt Sänger John McCrea mit den Metaphern „im selben Boot” und „auf einem sinkenden Schiff” und kommentiert dabei die derzeitige Weltpolitik.

Unter dem auf YouTube veröffentlichten Stop-Motion-Musikvideo stehen auch einige erklärende Worte von McCrea zum neuen Song: „’Sinking Ship‘ ist ziemlich pessimistisch, aber scheint im Moment irgendwie nicht übertrieben. Alle Erlöse aus dem Verkauf dieses Songs werden an Ärzte ohne Grenzen gespendet. Cake ist stolz dabei helfen zu können, die richtige Führung für die USA abzusichern. Es ist eine kritische Zeit für die Welt, und es ist wichtiger denn je, Führungspersonen zu finden, die ihr Land vor ihre eigenen Interessen stellen. Echte Größe entsteht durch Gemeinschaft, Zusammenarbeit und eine ethisch vertretbare Führung.”

In einem Facebook-Post kündigte McCrea auch an, „Sinking Ship” sei die erste Auskopplung von mehreren geplanten neuen Singles. Im selben Post wird auch der Multiinstrumentalist und Cake-Bandmitglied Vincent DiFiore zitiert: „Der neue Cake-Song ‚Sinking Ship‘ ist eine ernüchternde Betrachtung der derzeitigen menschlichen Bewohnung des Planeten. Wie soll es weitergehen? Über diese Frage sollte man sich immer Gedanken machen.”

Das ist nicht das erste Mal, dass Cake ihrer Sorge um den Planeten Luft machen: SHOWROOM OF COMPASSION, das 2011 erschienene sechste Studioalbum der Band, wurde beispielsweise nur mit dem Strom aus einer Solaranlage aufgenommen, wofür Cake damals ihr gesamtes Studio umbauten. Die CD-Verpackungen und das Artwork des Albums seien laut Aufschrift auf der Innenseite aus „100% recycletem Papierbestand” hergestellt und „pflanzlich gefärbt”.

Cakes erfolgreichster und bekanntester Song ist ihr Gloria-Gaynor-Lo-Fi-Cover zu „I Will Survive“, erschienen auf ihrem zweiten Album FASHION NUGGET 1996. Dieser und ein weiterer Song daraus waren unter anderem in Leander Haußmanns „Herr Lehmann“-Verfilmung zu hören.


The Good, The Bad & The Queen: Hier die neue Single „Gun To The Head” inklusive Video
Weiterlesen