Wie riechen eigentlich Techno, Rock oder Folk als Parfüm?

von

Das italienische Geschwister-Duo V-Monkeys beweist mit seiner Parfum-Marke Jusbox Perfumes (aka Jukebox), dass zwischen Nase und Gehörgang offenbar nur eine Sinn-Prise liegt. Nach fast einem Jahrzehnt Klavierunterricht und mit ausgeprägtem Faible für Beauty-Produkte fiel es den beiden offenbar nicht schwer, Musik- in Duftnoten zu übersetzen und sie launchten die Parfüm-Kollektion Jusbox Perfumes.

https://www.instagram.com/p/BHucly0jFI6/

https://www.instagram.com/p/BG7iJ_jC57U/?taken-by=theofficialselfridges

https://www.instagram.com/p/BHPdjDugEmm/

Der Geruch der 1980er

Jeder der aktuell vier Düfte zwischen den späten 1960er-Jahren und den 90ern reflektiert ein anderes Genre der vergangenen Musikjahrzehnte und ist in seinem Look und Namen an jene angepasst. Heißt beispielsweise: Das Eau de Parfum „Use Abuse“ ist eine Hommage an den Elan und die Unersättlichkeit der 80er-Jahre mit der sich beispielsweise britische Rockbands wie Queen bzw. expressive Solo-Künstler wie Freddie Mercury, David Bowie, Madonna und Michael Jackson musikalisch verewigten.

Der Duft dazu liest sich bei Jusbox Perfumes demnach natürlich auch wie eine Überdosis: Sandelholz, Moschus und Weihrauch treffen auf Jasmin, weiße Pfingstrosen und obendrauf gibt’s noch den Odeur süßsäuerlicher Mandarine. Merke: „Use Abuse“ ist der „Long Island Ice Tea“ unter den Düften – kann man mal machen, haut Dich oder Deine Mitmenschen aber nach mehr als einem Spritzer ergo Glas aus den Slippern.

So klingt’s:

Unglücklicherweise können wir Euch via Virtual Reality oder World Wide Web (noch…) keine olfaktorische Kostprobe beim Lesen dieser Zeilen senden, aber die Macher hinter Jusbox Perfumes haben Playlisten für Duftfreunde zusammengestellt, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Der exzessive Sound der 1980er zu „Use Abuse“ klingt laut der Geschwister V-Monkeys so:

Der Duft der psychedelischen End-60er, „14 Hour Dream“, hört sich beispielsweise so an…

▶ 14Hour Dream jetzt hier Spotify hören

…und sieht so aus…

raster.indd

Na wenn das mal nicht sinnlichstes Erlebnis-Shopping ist! Mehr Jahrzehnt-Sound aus dem vergangenen Jahrhundert gibt es via des Spotify-Accounts von Jusbox Perfumes – die Parfums kosten je ca. 145 Euro à 78ml. 

Jusbox Perfumes PR

Der neue Zeppelin Wireless-Lautsprecher macht Streaming-Fans glücklich
Weiterlesen