Spezial-Abo

Will Ferrell, Chad Smith und Mike McCready covern als Supergroup „Honky Tonk Woman“ von den Rolling Stones

von

Vor einigen Monaten traten Will Ferrell und Chad Smith, Drummer der Red Hot Chili Peppers, in einem Schlagzeug-Duell gegeneinander an. Zu sehen war dieses erbitterte Battle in Jimmy Fallons „Tonight Show“.

Vergangenen Freitagabend fand in Seattle Will Ferrells Charity-Event „Cancer for College“ statt. Dies nahm der Schauspieler zum Anlass sich mit Chad Smith wiederzuvereinen. Er holte sich sogar noch einige weitere namhafte Gäste mit ins Boot: Mike McCready von Pearl Jam, Duff McKagan von Guns’n’Roses, Stefan Lessard, Mitglied der Dave Matthews Band und Brandi Carlile. Unter dem äußerst kreativen Namen „I Pissed My Pants“ coverte die Supergroup den Rocksong schlechthin: „Honky Tonk Woman“ von den Rolling Stones.

„Cancer for College“ ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die an Krebs erkrankten Studenten finanzielle Unterstützung während ihrer Universitätsbesuchs bietet.

Seht euch die Performance hier an:


„Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“ auf Netflix: Will Ferrells peinliches Waterloo
Weiterlesen