Spezial-Abo

Zum 50. Jubiläum: The Monkees veröffentlichen neues Album „GOOD TIMES!“

von

Wer kennt Hits wie „I’m A Believer“ und „Daydream Believer“ nicht? The Monkees sind einer der erfolgreichsten Pop-Acts Nordamerikas und lassen sich es sich nicht nehmen zum 50. Bandjubiläum ein neues Album auf den Markt zu bringen.

Die Band, bestehend aus Micky Dolenz, Michael Nesmith, Peter Tork und dem 2012 verstorbenen Davy Jones, wurde 1965 ins Leben gerufen, nachdem in einer Zeitungsannonce nach „vier verrückten Typen“ für eine TV-Serie gefahndet wurde. Von 1966 bis 1968 lief die bandeigene Serie erfolgreich im Fernsehen und machte aus dem jungen Quartett Mainstream-Stars. Nachdem die Sendung 1969 abgesetzt wurde, spielten The Monkees im selben Jahr ihr Abschiedskonzert und verabschiedeten sich aus dem Rampenlicht.

Pünktlich zum 50-jährigen Geburtstag der Monkees veröffentlichen die drei verbliebenen Mitglieder ihre neue Platte GOOD TIMES!, für die unter anderem Noel Gallagher, Rivers Cuomo und Paul Weller Songs geschrieben haben. Die Seniorentruppe geht mit neuem und altem Material sogar auf eine über 50 Termine umfassende Nordamerika-Tour.

GOOD TIMES! erscheint am 10. Juni bei Warner Music.

the-monkees-good-times-cover-art-finalnewsletter


Liam Gallagher veröffentlicht „MTV Unplugged“-Album
Weiterlesen