Highlight: 13 Acts, die wir auch nach ihrem Mainstream-Durchbruch gut finden

alt-J spielen im Juni ein exklusives Konzert in Berlin

Das neue Album von alt-J, RELAXER, erscheint am 2. Juni  – eine Woche früher als erhofft. Offenbar liefen die Aufnahmen und die Produktion so gut, dass die Platte nicht erst am 9. Juni erscheint, wie zunächst angekündigt.

Etwa zwei Wochen nach Veröffentlichung werden alt-J ein exklusives Konzert in Berlin spielen und zwar am 13. Juni im Funkhaus. Tickets für dieses wahrscheinlich einmalige Event kriegt Ihr ab den 12. April um 11 Uhr bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Band um Joe Newman teaserte ihre neue Platte zunächst mit dem Song „3WW“ an, ließ dann „In Cold Blood“ folgen.

Die Tracklist von RELAXER liest sich so:

  1. „3WW“
  2. „In Cold Blood“
  3. „House Of The Rising Sun“
  4. „Hit Me Like That Snare“
  5. „Deadcrush“
  6. „Adeline“
  7. „Last Year“
  8. „Pleader“

alt-J lassen neuen Song „In Cold Blood“ hören

 


Drangsal empfiehlt: 3 NDW- und Deutschrock-Geheimtipps aus den 80ern
Weiterlesen