Anton Corbijn signiert Bildband zu Depeche Mode am 3. September in Berlin

von

Anton Corbijn wird am 3. September 2021 in den Räumen des TASCHEN Verlags (Schlüterstraße 3, 10629 Berlin) gastieren, um seinen Fotoband „Depeche Mode by Anton Corbijn“ zu signieren. In der Zeit von 18 bis 19 Uhr hat man so die Chance, den niederländischen Fotografen zu treffen. Einzige Bedingung: Man muss sich hier rechtzeitig anmelden (die Plätze sind begrenzt).

Anton Corbijn begleitet die Band seit mittlerweile 37 Jahren. Nicht nur als Fotograf, sondern auch als „Kreativdirektor“. Martin L. Gore sagte einmal, die Band vertraue ihm blind. Auf die Frage, ob das von Anfang an so gewesen sei, sagte Corbijn im Interview mit unserem geschätzten Ex-Kollegen Oliver Götz: „Rückblickend erscheint es mir tatsächlich so. Mir wurde die Aufgabe, die visuelle Seite von allem zu übernehmen, sehr schnell anvertraut, und ich fühlte mich auch gleich verantwortlich für die Darstellung der Band in den Medien und in der Öffentlichkeit.“

Nähre Informationen zum Fotoband und zur XL-Edition gibt es hier.


Dave Gahan: Gerüchte um neues Album mit den Soulsavers
Weiterlesen