Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

Beatsteaks live: 2022 gleich zwei Termine in der Berliner Wuhlheide

von

Auch die Beatsteaks werden 2022 auf die große Bühne zurückkehren. Die Band hat angekündigt, gleich zwei Tage hintereinander in ihrer Heimat Berlin auftreten zu wollen. „Genug gewartet! Wir freuen uns sehr, zwei Konzerte in der Berliner Wuhlheide am 01. und 02. Juli 2022 bekanntgeben zu können.“

Der Vorverkauf für die Shows in der Berliner Wuhlheide startet am Montag, den 17.05., um 12 Uhr. Tickets gibt es exklusiv auf der Bandwebseite. Die Beatsteaks verkaufen personalisierte „Print At Home“-Tickets – diese sind nur gültig in Verbindung mit dem Personalausweis. Schon jetzt kann man sich auf der Seite registrieren und so beim späteren Ticketkauf Zeit sparen. Welche Supportbands bei beiden Konzerten auftreten werden, ist bisher noch nicht kommuniziert worden.

Nachschub für die ausverkaufte WOHNZIMMER-EP in Planung

Erst vor Kurzem hatten die Beatsteaks die WOHNZIMMER-EP veröffentlicht – diese war auf 1000 Stück limitiert und somit schnell vergriffen. Dazu sagt die Band in einem Statement: „Wir haben wirklich nicht damit gerechnet, dass  die 1000 gepressten Exemplare der Wohnzimmer EP auf Vinyl so schnell, nämlich in vier Stunden, ausverkauft sein würden … Nachdem jetzt die ersten EPs zu horrenden Preisen auf Ebay aufgetaucht sind, haben wir uns entschlossen, dem großen Interesse nachzukommen und noch mal 1000 Stück davon pressen zu lassen. Es lag uns wirklich fern, ein elitäres Sammlerstück zu kreieren … wir sind einfach von eurem Interesse überrascht worden. Zum einen Sorry zum anderen vielen Dank dafür! Also, habt ein wenig Geduld,  bitte keine überteuerten Preise auf Ebay bezahlen, vielleicht gibt es in ca. einem Monat schon Nachschub.“


Teddy Failure: Seht hier das Musikvideo zu „Summer Nights“ 
Weiterlesen