Beyoncé / Mrs. Carter verwandelt die neue H&M-Werbung in ein Musikvideo

von
Beyoncé in der neuen H&M-Kampagne

Beyoncé findet normale Werbung langweilig. Deshalb hat die Sängerin ihre neue H&M-Kampagne kurzerhand in ein Musikvideo verwandelt. Der Song “Standing On The Sun“ wurde von Greg Kurstin und Sia geschrieben. Regisseur des Videos ist Jonas Åkerlund. Der Schwede hat auch schon für Stars wie Roxette, Paul McCartney, Robbie Williams und The Prodigy Regie geführt.

Für den Batik-Bikini aus Beyoncés H&M-Kampagne werden, so heißt es, 25 Prozent des Preises an die WaterAid-Organisation gespendet. Beyoncé, die neuerdings nur noch Mrs. Carter genannt werden möchte, hat erst kürzlich mit “Bow Down/ I Been On“ eine neue Single veröffentlicht. Die Ehefrau von Jay-Z hat außerdem für den neuen „The Great Gatsby“-Film gemeinsam mit André 3000 Amy Winehouses „Back To Black“ gecovert, das Mitch Winehause grauenhaft findet. Auch wenn das Video selbst in erster Linie Werbung ist – Lust auf Sommer macht der Mrs. Carters neuer Song “Standing On The Sun“ auf jeden Fall.



Wer Drake hört, rennt langsamer – sagt eine Studie über den Einfluss von Musik auf Fitness
Weiterlesen