Spezial-Abo

Bilderbuch: Seht die Musikvideos zu „Nahuel Huapi“ und „Daydrinking“ (Video)

von

Nach einiger Zeit meldeten sich Bilderbuch am vergangenen Freitag zurück: Am 19. März 2021 veröffentlichten die Wiener ihre beiden neuen Singles „Nahuel Huapi“ und „Daydrinking“. Jetzt folgen die zwei zugehörigen Musikvideos.

Ein Video beginnt an einem dunklen, von Sternen überstrahlten Strand, an dem Bilderbuch-Sänger Maurice Ernst aufwacht. Bereits nach den ersten Sekunden trifft er – vor dem Hintergrund eines Sonnenuntergangs – auf eine junge Frau, mit der er die nachfolgenden Minuten verbringt.

Wie auch im Text der argentinische See Nahuel Huapi besungen wird, tauchen die beiden Protagonist*innen unter Wasser. Nachfolgend tanzend durch das komplette Video und ausruhend am Strand. Des weiteren spielt das Video mit verträumten Aufnahmen, die sich in einem dunklen Blau halten und die Sehnsucht des Songs ein weiteres Mal unterstützen. Während Ernst darüber singt, dass ihr „High Waist Jeans und exotic restaurants“ wichtig sind, finden sich die beiden in einer ebenso blau-gehaltenen Stadt-Kulisse wieder. Zudem unterstützen verzerrte Aufnahmen die Verschiebung von Realität in eine perfekte, romantische Traumwelt.

Bilderbuch veranschaulichen ihre Wahrnehmung von „Daydrinking“

Danach verändert sich das Video zu einem 1:1 Format. In „Daydrinking“ konfrontieren sie Zuschauer*innen nur noch mit von Rosen gefüllten Silhouetten ihrer selbst. Erweitert wird der Rest des quadratischen Formats mit gesättigtem Meerwasser, das im Sonnenlicht erstrahlt. Ebenso wie der Titel, lässt das Video Rezeptionist*innen in die Welt des Daydrinkings eintauchen.

Seht die Musikvideos hier:

Passend zum „Daydrinking“-Video und der Forderung des romantischen Updates in dieser Zeit, füllt auch das Cover der beiden Singles eine Rose. Die ersten Skizzen neuer Musik kreierten Bilderbuch bereits im vergangenen Jahr. Währenddessen befanden sie sich im prä-alpinen Patagonien.

Dennoch ist ein Nachfolger ihres aktuellen Albums VERNISSAGE MY HEART aus dem Jahr 2019 noch nicht bekannt. Dennoch geben die beiden neuen Tracks erste Einblicke in die neue musikalische Welt der Wiener – entschleunigter, sehnsüchtiger und vor allem auch romantischer.

Single-Cover von „Nahuel Huapi“ und „Daydrinking“
Radicalis GmbH

Bad Bunny rappt über eine Liebe, über die man nicht hinweg kommt – „Yonaguni“ (Musikvideo)
Weiterlesen