Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Fotos & Videos

Casper & Marteria: Live-Eindrücke aus der Waldbühne


Vor rund einem Jahr haben Marteria und Casper – 15 bzw. 12 Monate nach ihren jeweiligen Soloalben ROSWELL und LANG LEBE DER TOD – ihr gemeinsames Album 1982 veröffentlicht, „eine wehmütige Hommage an die Jugend in der Provinz“. Nun sind sie damit gemeinsam in Berlin aufgetreten und haben in der ausverkauften Waldbühne vor 22.000 Zuschauern nicht nur die gemeinsamen Songs abgefeuert, sondern auch ein Best-Of ihrer eigenen: Casper-Fans kamen in den Genuss von Klassikern wie „So perfekt“ und „Im Ascheregen“, Marteria-Fans kriegen „Kids“ und den „Endboss“, und alle bekamen sie den „Champion Sound“, „Adrenalin“ und „Supernova“. Win-win, sozusagen, oben drauf gab es sogar ein Haftbefehl-Cover („Ich rolle mit meim Besten“).

So sah das von oben aus:

So von noch weiter oben:

Und das hier war die Setlist:

Marteria & Casper Setlist Waldbühne, Berlin, Germany, Champion Sound Open Airs 2019

Wie es aus dem Bühnengraben heraus aussah, seht Ihr oben in unseren Live-Bildern von Fotograf Christian Hedel.

View this post on Instagram

🎤 A D R E N A L I N 🎤 @marteria @xocasperxo

A post shared by ***Jule*** (@me_mygirls_and_thecity) on


Thom Yorke kündigt exklusives Deutschlandkonzert 2020 an
Weiterlesen