Spezial-Abo

ME präsentiert

Chuckamuck kündigen neue Tour mit neuem Livevideo an

von

„Guter alter Garagenrock, entschlufft und vollverchromt der Zukunft entgegen.“

So umschrieb ME-Autor Arno Frank Chuckamucks drittes Album CHUCKAMUCK, das im August 2017 erschien. Wer sich von diesem Soundversprechen live auch mal einen Eindruck machen will, hat im Herbst ausgiebig Gelegenheit dazu: Chuckamuck haben 21 neue Live-Konzerte angekündigt. Siehe unten.

Die Tourankündigung flanieren Chuckamuck mit dem Video eines Livecovers von Mutters „Die Erde wird der schönste Platz im All“, aufgenommen im September 2017 im Berliner Bi Nuu.

Chuckamuck – Die Erde wird der schönste Platz im All (LIVE) auf YouTube ansehen

Zum Vergleich hier das Original:

Mutter – Die Erde wird der schönste Platz im All (1994) auf YouTube ansehen

Neues Material soll übrigens auch in der Mache sein. „Soll wieder bisschen punkiger werden. Auf Dauer halt auch keine Lösung, so eine Landpartie…“, erklärt Chuckamucks Label Staatsakt dazu.

Chuckamuck auf „Cinnamon“-Tour 2018 – die Termine:

  • 21.09. Bremen, Lagerhaus
  • 04.10. Leipzig, Ilses Erika
  • 05.10. Essen, Hotel Shanghai
  • 06.10. Saarbrücken, Karateklub
  • 07.10. Düsseldorf, FFT Foyer
  • 08.10. Köln, Blue Shell
  • 09.10. Hannover, LUX
  • 10.10. Rostock, MAU Club (Bar)
  • 12.10. Wolfsburg, Sauna Club (Indie.Disko.Gehn)
  • 13.10. Hamburg, Molotow
  • 16.10. München, Ampere
  • 17.10. Bayreuth, Glashaus
  • 18.10. Augsburg, Soho Stage
  • 19.10. Main, Schon Schön
  • 21.10. Mannheim, Kulturbrücken Jungbusch
  • 22.10. Wiesbaden, Schlachthof
  • 23.10. Stuttgart, Gold Marks
  • 24.10. Dresden, Ostpol
  • 25.10. Potsdam, Waschhaus
  • 26.10. Osnabrück, Kleine Freiheit
  • 30.11. Berlin, BiNuu

Isolation Berlin haben „Private Probleme“
Weiterlesen