Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

David Bowie sollte erneut bei „Twin Peaks“ mitwirken

Nach langem Hin und Her haben die Fans endlich Gewissheit: die Serie „Twin Peaks“ wird definitiv zurückkehren. Ein Starttermin steht noch nicht fest, aber es könnte 2017 so weit sein.

David Lynch übernimmt wie bereits 1990/91 auch dieses Mal die Leitung und hat erst vor kurzem den Cast der neuen Folgen bekannt gegeben. Es gibt ein Wiedersehen mit Kyle MacLachlan, David Duchovny und Sheryl Lee. Neu mit dabei sind Naomi Watts, Michael Cera, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern und Monica Bellucci. Insgesamt mischen 217 Schauspieler in dem kleinen Dorf Twin Peaks mit.

Doch einer wird nicht mit dabei sein – David Bowie. In einem Interview mit „The Dallas Morning News“ erzählte Harry Goaz, der in der Serie Andy Brennan verkörperte, dass auch David Bowie zurückkehren sollte.

https://www.youtube.com/watch?v=GcZzcIuDoYU

1992 spielte Bowie den Agenten Phillip Jeffries in dem Spin-off-Film „Fire Walk With Me“ und sollte eigentlich auch in den neuen Folgen mit dabei sein. Doch leider verstarb Bowie am 10. Januar 2016 im Alter an einem Krebsleiden.

Der Mann, der zum Himmel stürzte

 


David Bowie: Neue Veröffentlichungen zum Geburtstag angekündigt
Weiterlesen