Toggle menu

me.movies

Suche

„Dear White People“: Trailer zur Rassismus-Satire von Netflix

share tweet mail share 7

Es ist ein besonders guter Monat für Serienfans. „Better Call Saul“ und „Fargo“ gehen in die dritte Staffel, in wenigen Tagen startet dazu auf Amazon Prime „American Gods“. Und dazu wurde nun die Satire „Dear White People“ aus dem Jahr 2014 als Serie umgesetzt. Der Streaming-Dienst Netflix veröffentlicht die Geschichte um eine schwarze Radiomoderatorin, die die Schüler eines vornehmlich von weißen Schülern besuchtes College über Rassismus und Toleranz aufklärt, am 28. April.

Zu „Dear White People“ ist nun ein langer Trailer erschienen, der die Protagonisten und Probleme in der Serie vorstellt. Hier könnt Ihr ihn Euch direkt anschauen:

Als vor einigen Wochen ein kleiner Teaser mit der Ankündigung der Serie veröffentlicht wurde, fluteten vor allem Rassisten aus den USA YouTube mit negativen Bewertungen. Die Show würde den „weißen Genozid befeuern“ und weiterer Bullshit stand in den Kommentaren. Auch der aktuell veröffentlichte Trailer sorgt für Debatten und Wut in den sozialen Medien. Die Show kommt also genau zur richtigen Zeit, die Welt schreit nahezu nach Aufklärung in Sachen Toleranz.

Die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im April 2017

share tweet mail share 7