Highlight: Amazon Music kündigen: So einfach geht’s – Schritt für Schritt erklärt

So könnt Ihr Silvester wie im Club feiern, ohne dabei im Club sein zu müssen

Silvester, das ist für viele die wichtigste Partynacht des Jahres. An keinem anderem Tag sind deshalb die Discos so überfüllt wie am 31. Dezember. Doch jetzt könnt Ihr Silvester wie im Club feiern, ohne dabei im Club sein zu müssen. Und direkt danach duschen, ohne duschen zu müssen: Der Audio-Streamingdienst Deezer bietet zum Jahreswechsel den Stream von ausgewählten DJ-Sets an.

Am 30. Dezember 2019 werden sechs international bekannte DJs, darunter Michael Mayer, Modeselektor und Makoto ihre Mixes in den Electro– und Dance & EDM-Channels auf Deezer veröffentlichen. Weitere Mixes werden im Februar 2020 folgen. Jeder DJ-Mix ist etwa eine Stunde lang und Teil einer Playlist. Der erste Track ist dabei das Set des DJs selbst, die folgenden Titel sind dann die Originalsongs, die im Mix verwendet werden. Eure Party kann demnach überall steigen, denn sämtliche Mixes können heruntergeladen und offline gehört werden.

Außerdem soll man die DJ-Mixes mit gutem Gewissen abfeiern dürfen. Deezer stellt laut eigener Aussage sicher, dass alle im Set zu hörenden Künstler ihren fairen Anteil an den Streaming-Umsätzen erhalten.


Sind Alben noch relevant? Studie zeigt: Babyboomer wollen Mix, Millennials auch mal Alben
Weiterlesen