Die Ärzte landen mit DUNKEL auf Platz 1 der deutschen Vinyl-Charts

von

Am 24. September haben Die Ärzte ihr inzwischen vierzehntes Studioalbum DUNKEL veröffentlicht –  und damit stiegen sie nun direkt auf Platz eins der deutschen Vinyl-Charts ein. Dicht gefolgt werden sie in dem Ranking von internationalen Rock-Legenden wie Iron Maiden (Platz zwei), Metallica (Platz drei) und Depeche Mode (Platz vier). Hier geht es zur Oktober-Ausgabe des Musikexpress und der Ärzte-Titelstory.

Die Ärzte sind allerdings nicht als einzige nationale Band in den deutschen Vinyl-Charts vertreten. Auch Peter Maffay schaffte es mit seinem neuen Album SO WEIT auf Platz fünf des Rankings. Auf Platz sieben landete Sarah Connor mit ihrer Special Deluxe Edition von HERZ KRAFT WERKE.

Top 20 der deutschen Vinyl-Charts

In den Top 20 der deutschen Vinyl-Charts sind auch in diesem Monat einige Neuauflagen bekannter Platten vertreten. Darunter beispielsweise die limitierte Vinyl-Edition von SABBATH BLOODY SABBATH der britischen Metal-Band Black Sabbath, die Geburtstagseditionen vom Buena Vista Social Club sowie NEVERMIND von Nirvana, die anlässlich des 30. Plattenjubiläums erschien.

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. auf der Grundlage von Verkaufs- beziehungsweise Nutzungsdaten von 2.800 Händlern ermittelt. 


Warpaint kommen nach fünf Jahren wieder auf Tour – hier die Deutschland-Termine
Weiterlesen