Highlight: Heimkino-Upgrade: Auf diese 5 Dinge solltet Ihr beim Kauf eines Beamers achten

Die 5 besten Soundbars mit Dolby Atmos

Nach Dolby Surround und Dolby Digital sorgt nun auch das objektbasierte Audioformat Dolby Atmos für erstklassigen Sound im Heimkino-Bereich. Soundbars mit Dolby Atmos machen sich die Reflexionen über Wände und Decke zunutze. So entsteht ein satter und atmosphärischer 3D-Sound, der Zuschauer komplett umgibt. Aber auch durch die schlanke Form, die nahezu unter jeden Fernseher passt, werden die simplen und zugleich leistungsstarken Sound-Anlagen immer beliebter.

Die besten Soundbars mit Dolby Atmos im Überblick

In der folgenden Übersicht findet Ihr unsere Favoriten und wir erklären auch, welche Features die Soundbars mit Dolby Atmos so besonders machen.

Sony HT-ST5000 7.1 Kanal Soundbar mit Dolby Atmos

Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Sony HT ST5000
Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Sony HT ST5000
Sony HT-ST5000 jetzt bei Amazon.de bestellen

Dank 7.2.1-Kanälen und Dolby Atmos sorgt die Sony HT ST5000 für kinoähnlichen, dreidimensionalen Surround-Sound im eigenen Zuhause. Der virtuelle Klang entsteht durch digitale Signalverarbeitung (Digital Signal Processing) und S-Force Pro Front Surround mit Wave-Front-Technologie und wird über die Soundbar und den Subwoofer ausgespielt. Das Ergebnis: ein natürliches, dreidimensionales Klangfeld. Vorhandene Geräte können ganz einfach an den drei verfügbaren HDMI-Eingängen und einem „HDMI ARC“-Ausgang angeschlossen werden.

  • Set enthält: Soundbar, Subwoofer, Kabel, Anleitung, Fernbedienung
  • Pro: Bluetooth, WLAN/LAN, USB für Musikwiedergabe, Spotify Connect und Google Chromecast, 4 x HDMI, guter Raumklang und Einstellmöglichkeiten
  • Contra: Etwas fummelige Fernbedienung

Onkyo Europe Electronics LS7200-B 3D Soundbar-System

Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Onkyo LS 7200
Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Onkyo LS 7200
Onkyo LS 7200 Soundbar jetzt bei Amazon.de bestellen

Diese elegante Soundbar mit Dolby Atmos und DTS:X verfügt über integriertes WLAN und ermöglicht das Streaming via AirPlay. Gesteuert werden kann das Modell mit der dazugehörigen „Onkyo Control“-App. Effekte bewegen sich von Kanal zu Kanal, sodass ihr in eine multidimensionale Klangwelt eintauchen könnt. Das flache Design des Onkyo LS7200 umfasst mehrere Treiber, die über ein zentrales Kabel von einem schlanken Netzwerk-Receiver angesteuert werden. Vier HDMI-Eingänge an der Rückseite des Receivers sorgen außerdem für vielfältige Anschlussmöglichkeiten.

  • Set enthält: AV-Receiver, Soundbar, Subwoofer
  • Pro: Angenehmer, ausgewogener Klang, Spotify, AirPlay, Bluetooth, UKW- und Internetradio, DLNA, USB-Speicher in mitgeliefertem Receiver integriert, vier HDMI-Eingänge, ausgewogener, detailreicher und voluminöser Klang
  • Contra: Raumklang ist schwächer als bei anderen Modellen

LG SK8 Dolby Atmos 2.1 Soundbar

Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: LG SK8
Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: LG SK8
LG SK8 Soundbar jetzt bei Amazon.de bestellen

Die Soundbar LG SK8 mit Dolby Atmos hat einen drahtlosen Subwoofer, mit dem Ihr Euch Kinofeeling direkt ins Wohnzimmer holen könnt. Die automatische Soundanpassung (ASC) erkennt selbstständig, was Ihr gerade schaut und passt das Audio-Profil automatisch an. Außerdem könnt Ihr Eure Lieblingsmusik mithilfe der integrierten Chromecast-Technologie per Smartphone oder Tablet auf der Soundbar abspielen.

  • Set enthält: Soundbar, Subwoofer, Fernbedienung
  • Pro: Gute Klangqualität, Bluetooth, WLAN und Chromecast
  • Contra: Internetradio und andere Online-Dienste nur in Verbindung mit Smartphone

Sony HT-ZF9 3.1-Kanal Dolby Atmos/DTS:X Soundbar

Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Sony HT-ZF9
Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Sony HT-ZF9
Sony HT-ZF9 Soundbar jetzt bei Amazon.de bestellen

Mit dieser Soundbar könnt Ihr Klang aus allen Richtungen mit maximalem 7.1.2 Surround-Sound genießen: Sonys Vertical Surround Engine verbindet die Kinoformate Dolby Atmos und DTS:X in einem schlanken Modell fürs Wohnzimmer. Drei Frontlautsprecher geben den Klang vertikal wieder – es scheint dadurch, als würde der Sound aus allen Ecken des Zimmers kommen. Das Gerät ist auch mit Google Home und Alexa kompatibel, sodass Ihr per Sprachsteuerung die Lautstärke anpassen, einen Titel überspringen oder Songs anhalten könnt.

  • Set enthält: Soundbar, Subwoofer, Fernbedienung
  • Pro: Gute Klangqualität, alle wichtigen Anschlüsse inklusive HDMI, Musik per Bluetooth und Chromecast abspielbar
  • Contra: Display etwas dunkel

Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos

Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Philips Fidelio B8
Die besten Soundbars mit Dolby Atmos: Philips Fidelio B8
Philips Fidelio B8 Soundbar jetzt bei Amazon.de bestellen

Die Dolby-Atmos-Technologie der Philips Fidelio B8 ermöglicht neben dem klassischen 360-Grad-Surround-Sound auch die vertikale Soundproduktion. Somit ist beim Filme schauen auch nicht mehr entscheidend, wo Ihr sitzt oder wie Ihr eingerichtet seid, denn der Sound ist im ganzen Raum gut zu hören. Die 3D-Sound-Umgebung wird durch ein 5.1.2-Mehrkanalsystem mit insgesamt 18 Lautsprechern erzeugt. Mit nur fünf Zentimetern Höhe passt die Soundbar außerdem unter fast jeden Fernseher.

  • Pro: Guter Raum- und Musikklang, Bluetooth und USB für Musikwiedergabe vom Smartphone
  • Contra: Bässe manchmal etwas brummig, relativ hoher Stromverbrauch im Standby

Noch ein Tipp: Damit Dolby Atmos auch in Euer Wohnzimmer Einzug halten kann, sollte nicht nur Euer Wiedergabegerät mit dem Audioformat kompatibel sein – auch Filme müssen mit Dolby Atmos vertont worden sein. Auch Netflix bietet inzwischen einige passende Titel an. Allerdings braucht Ihr zum Abspielen das teure Ultra-HD-Abo des Streaming-Dienstes.

Für diesen Artikel kooperieren wir mit COMPUTER BILD.

Sony
Onkyo
LG
Sony
Philips

Weitere Highlights


17 LGBT-Filme und -Serien, die sich besonders lohnen
Weiterlesen