Drangsal: 3 wichtige Einflüsse auf sein neues Album ZORES

Am 27. April 2018 ist das neue Album ZORES von Drangsal erschienen. Max Gruber, so sein bürgerlicher Name, „wird mit seinem stringenten, aber durchaus eklektischen 80s-Stilmix zum Popstar der Stunde.“ Dies attestierte ihm ME-Redakteur Jochen Overbeck in unserer Rezension zur neuen Platte und schrieb weiter: „Die Dichte, die das Debüt HARIESCHAIM ausmachte, wurde von Drangsal und seinen beiden Produzenten aufgebrochen, es wurden stattdessen zusätzliche Ebenen eingezogen, es wird viel nuancierter gearbeitet.“

Welche Einflüsse für Drangsal auf ZORES wichtig waren? Die hier:

  • Bands

Metallica, Tool und Prefab Sprout haben Max maßgeblich beeinflusst, als er ZORES aufgenom­men hat – auch, wenn man das nicht immer hört.

  • Älter werden

Umsatzsteuervor­anmeldung, Berufs­unfähigkeitsversi­cherung: In der Entstehungsphase von ZORES musste sich Max mit Dingen befassen, „wegen denen dir die Haare ausfallen“, sagt er. „Ich habe gemerkt, dass ich keine 17 mehr bin.“ Aber er habe auch die Zeit gefunden, über das, was er in den letzten Jahren nach außen getragen hat, zu reflektieren. „Darü­ber, wie die Signale, die ich gesendet habe, tatsächlich empfangen werden. Und mich zu fragen: Inwiefern unter­scheiden sich das, was ich gern sein würde, und das, als was ich wahrgenom­men werde? Das war sehr interessant.“

  • Smartphones und Social Media

Was man heute ins Internet stellt, ist morgen vergessen, weil tausend andere Informationen es aus dem Sichtfeld der Nutzer gespült haben. Die Aufmerk­samkeitsökonomie in den sozialen Medien und die Online-­Fixierung waren ein wichtiges Thema für Max bei der Entstehung von ZORES.

Ihr wollt mehr wissen? Im Interview hat ME-Autorin Julia Lorenz mit Gruber auch über Wrestling, bipolares Auftreten und seine Textzeilen philosophiert.

Drangsals neues Album ZORES im Stream:


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
DJ Koze: „Ich liefere seit 25 Jahren wie ein Pizzajunge“
Weiterlesen