Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

Endlich: Noel Gallagher kündigt Album-Details und Tour 2018 an

Endlich ist es raus (also die Info, nicht das Album): Noel Gallaghers seit geraumer Zeit nur vage angekündigtes drittes Album hat nun einen Titel, eine Tracklist und ein Veröffentlichungsdatum. Und oh, Tourtermine von Noel Gallagher’s High Flying Birds wurden ebenfalls verkündet.

Der Nachfolger von CHASING YESTERDAY (2015) heißt WHO BUILT THE MOON? und erscheint am 24. November 2017. Eine Hörprobe oder gar erste Single daraus gibt es noch nicht, wohl aber werbende Worte, die einen neuen Sound versprechen: Instrumentalstücke, fiktive Soundtracks und experimentelle Klangcollagen… WHO BUILT THE MOON? ist auch ein Aufbruch zu radikal neuen künstlerischen Horizonten“, teilt sein Label mit. und spricht von einem „künstlerisch gewagten Kurs“, den Gallagher mit Komponist David Holmes eingeschlagen habe. Bei ihren Treffen in Belfast und London tauchten Gallagher und Holmes in die Welt des französischen Psychedelic-Pop ebenso ein wie in klassischen Electro, Soul, Rock, Disco und Dance – ein kultureller Abenteuerspielplatz, der sich auf die Aufnahmen auswirkte.“

Produzent Holmes wird wie folgt zitiert: Die Menschen werden überrascht sein. Ich glaube, sie lieben Noel und wünschen sich nichts sehnlicher, als dass er eine wirklich großartige, starke und temporeiche Platte macht – ein Großteil von Noels Musik ist doch ganz schön Mid-Tempo. Diese hier macht richtig Spaß.“

Eine Tour wurde ebenfalls angekündigt.

Noel Gallagher’s High Flying Birds – live auf Deutschland-Tour 2018:

08.04.2018 Hamburg, Mehr! Theater
09.04.2018 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
12.04.2018 München, Zenith
16.04.2018 Berlin, Max-Schmeling-Halle
17.04.2018 Wiesbaden, Schlachthof

Der Kartenverkauf beginnt am 27.09. um 10.00 Uhr via Eventim. Der allgemeine Vorverkauf startet am 02.10. um 10.00 Uhr.

Noel Gallagher’s High Flying Birds‘ neues Album „WHO BUILT THE MOON?” – die Tracklist:

1. Fort Knox

2. Holy Mountain

3. Keep On Reaching

4. It’s A Beautiful World

5. She Taught Me How To Fly

6. Be Careful What You Wish For

7. Black & White Sunshine

8. Interlude (Wednesday Part 1)

9. If Love Is The Law

10. The Man Who Built The Moon

11. End Credits (Wednesday Part 2)



Noel Gallagher’s High Flying Birds teilen Dance-Video zu „Blue Moon Rising“
Weiterlesen