Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Kooperation – Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


Familienangelegenheiten: „Der Pate“ als Monopoly- Edition

von
Monopoly – The Godfather Edition

“Ein Mann, der keine Zeit mit seiner Familie verbringt ist, ist kein richtiger Mann.” Dieser Satz stammt nicht etwa von einem modernen Familientherapeuten sondern vom bekanntesten Alphatier der Kinogeschichte: Don Corleone. Der Pate. Und Herrscher über den sizilianischen Corleone-Clan. Es könnte also in seinem Sinne sein, dass die gerade erschienene „Monopoly The Godfather Edition“ die perfekte Möglichkeit bietet, die ganze Familie um einen Tisch zu versammeln. 40 Jahre ist es her, dass Francis Ford Coppola den ersten Teil des Mafiaepos „Der Pate“ auf die Leinwand brachte. Anlass genug, um eine überarbeitete Version des etwas in die Jahre gekommenen Spiele-Klassikers Monopoly herauszubringen, der weniger die Anhäufung von Besitz und Geld und stattdessen den Aufstieg an die Spitze der Macht zum Ziel hat.

Das Geschäft ist schmutzig, die Rivalen skrupellos und auch in der Brettspiel-Version sollte man sich besser an den Satz des Dons halten: „Sei deinen Freunden nah, deinen Feinden aber noch näher.“ Denn auch im Spiel geht es darum, Allianzen zu schmieden, die eigene Macht sukzessive auszubauen und Gegner in den Ruin zu treiben. Oder im besten Fall zu eliminieren. Unterstützt durch die Hilfe von Ereigniskarten, die es erlauben, Geld zu waschen, Kontrahenten zu entführen oder indem man sich Anteile an Moe Greens Casino, Joes Diner oder dem Genco-Olivenöl-Import kauft.  Erklärtes Ziel ist natürlich das Corleone Lake Tahoe Estate und ein Imperium, das den Ruhm und die Ehre der eigenen Familie mehrt. Natürlich führt dabei kein Weg an einem unschlagbaren Schachzug vorbei: Mach ihnen ein Angebot, das sie nicht ausschlagen können!

Bisher ist das Spiel nur in den USA erschienen, kann aber von dort zum Beispiel über Amazon bezogen werden.



Gorillaz: Zum 20. Jubiläum erscheint ein Vinyl-Reissue ihres Debütalbums
Weiterlesen