Highlight: Diese Schauspieler haben die meisten Instagram-Follower

Foodporn, aber richtig: Restaurant verteilt Gadgets fürs perfekte Instagram-Foto

Wenn du ein Restaurant betrittst, denkst du nur an das Eine? Nämlich:

Wie kriege ich mein Essen so richtig gut in Szene gesetzt?

Glückwunsch! Dein Hang zum Fotografieren von Speisen sowie dein perfektionistischer Blick in Sachen Ausleuchtung, Winkel und Komposition qualifizieren dich in jedem Fall zum Instagram-Foodie. Ein Londoner Restaurant versteht dich und dein Hobby und stellt nun deshalb jedem Gast ein kostenloses Fotokit zur Verfügung.

Das „Dirty Bones“ sorgt mithilfe von LED-Licht, Selfiestick, Ladegerät und ansteckbarem Weitwinkelobjektiv dafür, dass Fotos vom exquisiten Comfort-Food so appetitlich wie möglich aussehen. Dadurch verschafft sich das Restaurant kostenlose Werbung über Instagram – jeder perfekt inszenierte Schnappschuss lockt natürlich neue foodbegeisterte Gäste an.

Menschen lieben es, die Dinge, die sie essen, auf ihren Social-Media-Kanälen zu teilen. Deshalb wollten wir etwas zusammenstellen, das es einfacher macht, das perfekte Foto aufzunehmen, ganz egal, welches Licht gerade herrscht“, so ein Sprecher des „Dirty Bones“ laut „Mashable“.

Mithilfe der Gadgets dauert es dann vielleicht auch nicht mehr ganz so lange, das optimale Foto zu schießen – und ein Foodie kann sein Essen auch mal wieder heiß genießen.


Diese Schauspieler haben die meisten Instagram-Follower
Weiterlesen