Künstler der Woche

Fünf Fragen an… Jeff Tweedy: „Wir werden im Winter eine neue Wilco-Platte aufnehmen“

ME: Du hast Deinem neuen Soloalbum den prägnanten Titel WARM gegeben – etwa auch als Gegenpol zum eisigen politischen Klima in Deiner Heimat, den USA? 

Jeff Tweedy: Das kann man schon so lesen. Ich würde den Titel, der sich hoffentlich auch im Sound des Albums widerspiegelt, aber eher in den Zusammenhang stellen, dass viele Menschen hier angesichts der Zustände wieder ein politisches Bewusstsein entwickeln, sich vernetzen und für eine gemeinsame Sache eintreten. 

ME: In welchem Kontext entstanden die Stücke denn? 

Jeff Tweedy: Ich gehe ja quasi jeden Tag in mein Studio und nehme etwas auf. Also habe ich eine Menge Songs herumliegen. Auf WARM habe ich all jene Stücke gebündelt, die sich besonders gut bei meinen jüngsten Solo-Akustik-Shows umsetzen ließen und die entsprechend die Aufmerksamkeit des Publikums auf eine besondere Weise auf sich zogen. Ich spreche da gern von Songs, die „landen“. 

ME: Du hast kürzlich Deine Autobiografie „Let’s Go (So We Can Get Back)“ veröffentlicht. Was gab Dir den Anstoß dazu? 

Jeff Tweedy: Freunde erzählten mir, dass da von Verlagsseite Interesse bestünde. Also habe ich mich damit auseinandergesetzt und gemerkt, dass das eine tolle Gelegenheit ist, meine Angst vorm Prosaschreiben zu überwinden. 

Hier kann man Jeff Tweedys Autobiografie „Let’s Go (So We Can Get Back)” bestellen.

ME: Und? Wie ging es Dir beim Schreiben? 

Jeff Tweedy: Ich habe es nach einer Weile sehr genossen! Ich wollte ja auch keine umfassende Story über meine Karriere als vielmehr eine Auswahl an wichtigen Episoden erzählen. Von daher hat sich der Schreibprozess für mich oft so angefühlt, als würde ich erneut eine schöne Zeit mit allen möglichen Wegbegleitern verbringen. 

ME: Wie geht es in nächster Zukunft bei Dir weiter? 

Jeff Tweedy: Wir werden im Winter eine neue Wilco-Platte aufnehmen, die wohl im Spätherbst nächsten Jahres erscheint. Und ein paar Konzerte werden wir im Sommer 2019 ebenfalls spielen. 

„Warm“ von Jeff Tweedy auf Amazon.de bestellen


The Good, The Bad & The Queen: Hier die neue Single „Gun To The Head” inklusive Video
Weiterlesen