Toggle menu

musikexpress

Suche

Future Islands kündigen weitere Deutschland-Konzerte an

von

Glück gehabt, Hamburg und München: Future Islands haben ihre Deutschland-Termine für 2017 erweitert. Und damit stehen nun auch Konzerte in Eurer Stadt an. Nachdem die Synthiepop-Band aus Baltimore am Dienstag (21.03.) in Berlin und im Juni in Köln auftritt, kommt sie im November für immerhin diese zwei neu bestätigten Shows zurück. Und ach, bei Hurricane und Southside sind sie ebenfalls dabei!

Future Islands auf Deutschland-Tour 2017 – die Termine:

21.03.2017 Berlin – Columbiahalle (verlegt aus dem Astra Kulturhaus) ausverkauft

27.06.2017 Köln – Live Music Hall

06.11.2017 Hamburg – Docks (neu)

08.11.2017 München – Theaterfabrik (neu)

Future Islands’ neues und insgesamt fünftes Album wird THE FAR FIELD heißen, am 7. April 2017 erscheinen, drei Jahre nach ihrem Hitalbum SINGLES. Produziert wurde es von John Congleton im legendären Sunset Sound Recorders Studio in Los Angeles. Ein Gaststar, der mit Sänger Samuel T. Herring im Duett zu hören sein wird, ist Debbie Harry, die mit Blondie ebenfalls ein neues Album (POLLINATOR, 05.05.2017) angekündigt hat.

Von Baltimore bis in den Wald: Future Islands zeigen Video zu „Ran“

mehr: 
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen