Ghostbusters-Vinyl erscheint als Sonderedition zum „Record Store Day 2014“

von

Zum „Record Store Day 2014“ am 19. April 2014 erscheint zu Ehren des 30-jährigen Jubiläums des ersten „Ghostbusters“-Films eine 14-inch-Vinyl-Sonderedition, die den Titeltrack von Ray Parker Jr. enthält und im Dunklen leuchtet. Außerdem gibt es zusätzlich auf der Platte auch eine Instrumentalversion, einen Dance-Remix und eine Dub-Version zu hören.

Die Veröffentlichung kann man auch als Ehrung für den kürzlich verstorbenen Harold Ramis sehen. Am 24. Februar 2014 war der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchschreiber, der auch eine  Rolle in „Ghostbusters“ (1984) hatte, verstorben.

Bei dem am 19. April stattfindenden Event nehmen weltweit über 3.000 unabhängige Plattenläden teil, darunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz insgesamt 185 unabhängige Plattenläden .


20 Frauen, die die Deutschrap-Szene gerade ordentlich aufmischen
Weiterlesen