Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Hemlock Ernst: Future-Islands-Sänger Sam Herring teilt ersten Song seines Rap-Albums

Sam Herring, Sänger der Synthiepop-Band Future Islands, hat offiziell sein erstes Solo-Rap-Album angekündigt, das er unter dem Künstlernamen Hemlock Ernst veröffentlichen wird. Erscheinen soll BACK AT THE HOUSE am 25. Oktober.

Auch eine erste Single mit dem Titel „Down“ teilte Herring bereits mit seinen Fans.

Herring und Kenny Segal, der die Produktion des Albums übernahm, sind alte Bekannte. So sind die Musiker beide auf Milos 2015 erschienenem Song „Souvenir“ zu hören. Segal erlangte erstmals in den Neunzigern als Drum’n’Bass-DJ Berühmtheit und veröffentlichte seitdem fünf Studioalben, von denen das aktuelle HAPPY LITTLE TREES 2018 erschien.

„BACK AT THE HOUSE“-Tracklist:

  1. North To South
  2. Messy
  3. Bless The Fire
  4. Slabs Of The Sunburnt West
  5. Addicted Youth
  6. Down The One
  7. Jargonne
  8. Stone Soup
  9. Back At The House
  10. Less Unsettled

Herring wird außerdem neben weiteren Feature-Gästen wie Nas, De La Soul und Interpol-Sänger Paul Banks auf DJ Shadows bevorstehendem Album OUR PATHETIC AGE zu hören sein, das am 15. November erscheint.

Future Islands bestehen aktuell aus Sänger Herring, Gitarrist William Cashion und Keyboarder Gerrit Welmers. Zuletzt befand sich das Trio für sein aktuelles Album THE FAR FIELD auf Tour. Dieses erhielt von Musikexpress-Autor Thomas Winkler in seiner Rezension fünfeinhalb Sterne.


17 LGBT-Filme und -Serien, die sich besonders lohnen
Weiterlesen