Premiere

Hier im Stream: The-Killers-Gitarrist Dave Keuning veröffentlicht neue Single „Boat Accident”

Gitarrist Dave Keuning saß die aktuelle Tour seiner Band The Killers aus, um sich im Heimstudio in San Diego selbst zu verwirklichen. Sein Solo-Debüt PRISMISM soll am 25. Januar 2019 erscheinen.

Jetzt veröffentlicht Keuning eine neue Single namens „Boat Accident”, siehe bzw. höre unten. Der Song ist der Eröffnungs-Track des Albums: „Ich kann nicht schlafen, aber ich kann träumen”, singt Keuning darin.

Wovon? Vielleicht davon, auch als Sänger und Songschreiber zu gefallen: „Dieses Album zeigt Seiten an mir, von denen die Leute vorher nichts wussten”, sagt Keuning im Interview mit dem „Rolling Stone”. Vielleicht meint er damit aber auch Ideen für Keyboard-Riffs, die er bei The Killers nie richtig unterbringen konnte.

PRISMISM zählt 14 Tracks, für die Keuning jedes Instrument bis auf die Schlagzeugspuren einiger Songs in Eigenregie aufnahm. Ein Musikvideo zum Titeltrack „Prismism” gibt es mittlerweile auch schon:

Keuning hat die The Killers-Tour zu Jahresbeginn nicht nur ausgelassen, um an PRISMISM zu arbeiten, sondern auch, um bei seiner Familie sein zu können. Trotzdem gab es einige wenige Tourtermine für Keunings Debütalbum. Die einzigen beiden Daten in Europa stehen sogar noch an:

PRISMISM-Tourdaten:

  • 9. Dezember – Manchester, Großbritannien (Night and Day)
  • 10. Dezember – London, Großbritannien (Dingwalls)

Hört hier „Boat Accident“ von Dave Keuning im Stream:


The Specials: Hört hier die Single „Vote For Me” vom ersten Album mit Terry Hall in 38 Jahren
Weiterlesen