Kaffeepause: Fred Astaire tanzt zu King Krules „Border Line“

Jaja, es ist ja hinlänglich bekannt: Die Demokratisierung von Produktionsmitteln und Vertriebskanälen via Internet macht vor nichts und niemandem Halt. Selbst die einst Multimillionen Dollar schwere Prestige-Bastion des klassischen Musikvideos ist schon längst gefallen.

Einer unserer Favoriten aus dem Bereich der freiwilligen DIY-Clipproduzenten ist derzeit David Dean Burkhart, der bereits mit seinem NSFW-Video zu „Real Love“ von den Memory Tapes ein seltsam stimmiges Retro-Video geschaffen hat: Softsex-Queen Ciccolina alias Illona Staller darf hier lasziv in die Kamera nakedeien.

Unser Favorit aus Burkharts letztem Schaffensimpuls bleibt aber der Clip zu King Krules „Border Line“. Nachdem bereits feststehen dürfte, dass sich King Krule mit seinem geschätzten Debüt auf zahlreichen Jahres-Top 10-Listen finden wird, gibt’s hier nun einen erstaunlich treffenden Videoclip: Aus zahlreichen leichtfüßigen Musicals der Vierziger, Fünfziger und Sechziger schneidet Burkhart eine Art Best Of der Goldenen Tanzfilmzeiten. Also: Kaffee holen, kurze Pause nehmen und hier unten anschauen….

King Krule – Border Line from David Dean Burkhart on Vimeo

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Podcast-Apps für unterwegs: Diese Apps für Android und iOS solltet Ihr ausprobieren
Weiterlesen