Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

Kanye West designt Mode für Rechtspopulisten, die Schwarze zum Verlassen der Demokraten aufruft

Kanye West führt seine Liebelei mit den US-amerikanischen Neo-Rechten weiter fort: Der Musiker und Unternehmer hat eine Modekollektion designt, die junge schwarze US-Amerikaner zum Verlassen der Demokratischen Partei aufruft – dem „Blexit“, also dem „Black Exit“. Das behauptet zumindest Candice Owen, Sprecherin der rechtskonservativen Studentenorganisation Turning Point USA.

Beim „Turning Point USA’s Young Black Leadership Summit“ in Washington, D.C., sagte Owen, die die „Blexit“-Kampagne initiiert hat: „’Blexit‘ ist eine Wiedergeburt und ich bin gesegnet sagen zu können, dass dieses Logo, diese Farben, von meinem lieben Freund und Superhelden Kanye West erschaffen wurden.“ Weiter sagte die Rechtspopulistin: „Kanye West hat einen der mutigsten Schritte in Amerika gewagt, um eine Diskussion zu eröffnen, die wir bitter nötig haben.“

Kanye West hat sich bisher nicht zu der mutmaßlichen Kooperation mit Turning Point USA geäußert. Das hält die Organisation, die durch ihre „Professor Watchlist“, durch die Studenten Dozenten denunzieren können, die „anti-amerikanische Tugenden anpreisen und linke Propaganda verbreiten“, berühmt-berüchtigt wurde, nicht davon ab, auf ihrer Website flächendeckend mit Kanye West zu werben.

Auch wenn West nicht beim „Young Black Leadership Summit“ anwesend war, ist seine Bewunderung für Candice Owen kein Geheimnis: Im April twitterte der Rapper, er liebe die Art, wie die neorechte Aktivistin denke.

Verwunderlich ist der Zeitpunkt der mutmaßlichen Zusammenarbeit mit der demokratiefeindlichen Studentenorganisation: Erst vergangene Woche spendete Kanye West der Chicagoer Bürgermeisterkandidatin Amara Enyia 70.000 US-Dollar, mit denen die Politikerin ihre Wahlkampfschulden bezahlen solle. Enyia gilt als eine der größten Hoffnungen der Demokratischen Partei und wirbt mit Sozialreformen und Investitionen ins Gemeindewohl für Stimmen. Unterstützt wird sie dabei insbesondere von Chance, The Rapper – in Chicago geborener Rapper und langjähriger musikalischer Partner Kanye Wests.


Kanye Wests neues Album „YANDHI“ erscheint am Samstag
Weiterlesen