Spezial-Abo

Lecker: „Ghostbusters“-Soundtrack erscheint als Deluxe-Vinyl mit Marshmallow-Duft

von

Was für eine dufte Idee: Der Soundtrack des Kultfilms „Ghostbusters“ wird laut Consequence of Sound pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum des Streifens neu aufgelegt. Der besondere Clou: Die 12-Zoll-Schallplatte ist schneeweiß und duftet nach Marshmallows!

In Anlehnung an den knuddeligen Bösewicht des Films, den „Stay Puft Marshmallow Man“, wird die Single von Ray Parker Jr. in einer exklusiven Variante neu aufgelegt. Dies ist nicht das erste Mal, dass der Song „Ghostbusters“ eine Art Tuning erfährt. Bereits im April wurde die Single zum „Record Store Day“ als „Glow in the Dark“-Version herausgegeben.

Das auf 3000 Stück limitierte Sammelexemplar beinhaltet auch den weniger bekannten „Ghostbusters Rap“ von Run DMC. Die Schutzhülle fühlt sich an wie echtes Marshmallow und eine kleine Figur des Fieslings rundet das leckere Gesamtkonzept ab.

Nachdem letzte Woche bekannt wurde, dass es einen dritten, rein weiblichen Teil von „Ghostbusters“ geben wird, kommt diese News gerade richtig.


Welches Equipment verwendet eigentlich Robert Smith von The Cure?
Weiterlesen