Toggle menu

musikexpress

Suche

Livepremiere: Justin Vernon hat einen neuen Bon-Iver-Song vorgestellt

von

„It’s new and it’s not even quite done, but I just want to play it for y’all.” Mit diesen Worten kündigte Justin Vernon einen neuen und noch namenlosen Song an, den er mit Bon Iver am Sonntag in Richmond, Virginia vorstellte. Das neue Stück kam live ausschließlich mit Piano und Vernons Falsett aus und schließt in seiner reduzierten 80er-Ästhetik musikalisch an „Beth/Rest“ an – den Schlusstrack von Bon Ivers zweitem Album BON IVER, BON IVER.

Bon Ivers drittes Album 22, A MILLION erschien nach fünfjähriger Auszeit im September 2016. Im Februar 2018 erscheint eine Jubiläumsedition von Vernons Debüt FOR EMMA, FOREVER AGO, dessen internationale Veröffentlichung dann genau zehn Jahre zurückliegt.

mehr: ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen