Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

Madonna würdigt verstorbenes Levi’s-Model Nick Kamen

von

Nick Kamen – britisches Fotomodell und Sänger – ist am vergangenen Dienstag (4. Mai) nach langer Krankheit im Alter von 59 Jahren gestorben. Nun würdigte ihn Madonna mit einer Reihe von Fotos, die sie auf ihren Social-Media-Kanälen veröffentlichte. Darunter auch eines, das sie und Kamen gemeinsam zeigt.

Madonna und Kamen arbeiteten in den 1980er-Jahren eine Zeit lang eng zusammen. So trug die Queen of Pop mit ihrem Gesang auch zu Kamens Single „Each Time You Break My Heart“ (1987) bei. Über den Tod ihres alten Freundes schrieb sie nun: „Es bricht mir das Herz, zu wissen, dass du weg bist. Du warst immer so ein freundlicher, süßer Mensch und hast viel zu sehr gelitten. Ich hoffe, du bist jetzt glücklicher, wo du bist.“

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna)

Auch weitere Promis nahmen Abschied

Auch weitere Prominente wie Sänger Boy George, „Duran Duran“-Bassist John Taylor sowie Schauspielerin Susie Cave zollten Nick Kamen öffentlich Tribut. „Little Britain“-Schauspieler Matt Lucas schrieb via Twitter: „Wenn Sie in den 80ern nicht in Nick Kamen verknallt waren, waren Sie wahrscheinlich nicht da. Ruhe in Frieden.“

 


Greentea Peng kündigt ihr Debütalbum an und veröffentlicht Video zu „Kali V2“
Weiterlesen