"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:
Highlight: Diese drei Bluetooth-Lautsprecher sind die besten fürs staubige Festivalgelände

Maifeld Derby gibt erste Acts für 2019 bekannt – mit The Streets, Tocotronic und Parcels

Die Veranstalter des Maifeld Derby haben eine erste Bandwelle für 2019 herausgegeben. Als erster Headliner wurde Mike Skinner mit seinen reformierten The Streets angekündigt, außerdem weit oben im Line-up: Von Wegen Lisbeth, Parcels und Tocotronic. Auch International Music, die in unserem Jahresrückblick 2018 eine maßgebliche Rolle spielen, treten auf.

Insgesamt 26 Namen wurden am Freitag genannt, weitere sollen folgen.

Maifeld Derby 2019 – das bisher bestätigte Line-up:

  • The Streets (UK)
  • Von Wegen Lisbeth (D)
  • Parcels (AUS)
  • Tocotronic (D)
  • HVOB (AT)
  • Teenage Fanclub (SCO)
  • Kevin Morby (USA)
  • Stephen Malkmus & The Jicks (USA)
  • The Twilight Sad (SCO)
  • Alcest (F)
  • Mavi Phoenix (AT)
  • Alela Diane LELA (USA)
  • Captain Planet (D)
  • International Music (D)
  • Raketkanon (BEL)
  • Tomberlin (USA)
  • Odd Couple (D)
  • Wayne Graham  (USA)
  • P.A. Hülsenbeck (D)
  • ZA! (ES)
  • Novaa (D)
  • Yin Yin (NL)
  • Linus Volkmann (D – Lesung)
  • Komfortrauschen (D)
  • Schreng Schreng & La La (D)
  • Flourishless (MA)

Das neunte Maifeld Derby findet vom 14.-16. Juni 2019 auf dem Maimarktgelände in Mannheim statt. Aktuell kosten die Festivaltickets 95 Euro, in der nächsten und letzten „Early-Horse-Phase“ 100 Euro. Rgulär wird ein Drei-Tages-Ticket 105 Euro kosten, ab Februar oder März 2019 sollen zudem Ein-Tages-Tickets angeboten werden.

Kooperation


Immergut Festival 2019 bestätigt erste Bands
Weiterlesen