Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

Mattel kündigt von David Bowie inspirierte Barbie an

Pünktlich zum fünfzigsten Geburtstag von David Bowies „Space Oddity“ können Fans des verstorbenen Musikers jetzt ein ganz besonderes von Bowie inspiriertes Sammlerstück erwerben: die „David Bowie Barbie“.

Ab sofort kann die an Ziggy Stardust angelehnte Special Edition der beliebten Puppe im Mattel-Onlineshop begutachtet, bisher allerdings noch nicht bestellt werden. Die Bowie-Barbie soll 50 US-Dollar kosten und trägt einen glitzernden Einteiler, Plateaustiefel, lackierte Fingernägel sowie die Stardust-typische Gesichtsbemalung.

Anzeige

Die Produktbeschreibung der Jubiläumsedition lautet wie folgt:

„Zur Feier zweier Popkultur-Ikonen möchte Barbie das ultimative Pop-Chamäleon, den britischen Sänger, Songwriter und Schauspieler David Bowie, ehren. Seine dramatischen musikalischen Verwandlungen beeinflussen und inspirieren Menschen überall auf der Welt. Mit einer Karriere von über 50 Jahren war Bowie als Musiker, Künstler und Ikone ein Vorreiter der zeitgenössischen Kultur. Er war und bleibt auch weiterhin eine einzigartige Erscheinung der Gegenwartskultur. Gekleidet als Bowies phantasievolles Alter Ego Ziggy Stardust, in dem ikonischen metallenen „Space Suit“, ehrt dieses Barbie-Sammlerstück das kulturelle Vermächtnis eines musikalischen Genies, das Rock’n’Roll neu definiert hat.“

 

Matell steht mit seiner Ehrung Bowies nicht alleine da: Zuletzt hatte Vans eine von dem Künstler inspirierte Sneaker-Kollektion veröffentlicht.

David Bowie zählt mit insgesamt 26 Studioalben zu einem der einflussreichsten Musiker der Rock- und Popgeschichte. Auch als Schauspieler und Stilikone konnte er seine Fans immer wieder begeistern, bis er am 10. Januar 2016 an den Folgen seiner Krebserkrankung verstarb.

Mattel
Mattel
Mattel
Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

In Düsseldorf bringen Euch Stadtführungen jetzt zu den Anfängen von Kraftwerk, Fehlfarben und Die Toten Hosen
Weiterlesen