Spezial-Abo
Highlight: Die Ärzte: Was wir über ihr neues Album wissen

MGMT kündigen Comeback für 2017 an

Mit einem Tweet hatten MGMT schon zur Weihnachtszeit 2015 angekündigt, dass sie sich bald wieder in unser Gedächtnis rufen (beziehungsweise singen) würden. Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser schrieben auf ihrem Twitter-Account am 25. Dezember: „2016 is the year MGMT re-dominates your mind hole“, was soviel heißen dürfte wie: „Wir werden im Laufe des Jahres ein neues Album veröffentlichen.“

277 Tage später (also heute), als der gemeine MGMT-Fan diesen guten Vorsatz schon fast vergessen hätte, korrigierte die Band obige Ankündigung mit einem Tweet:

Anscheinend haben sich die Bandmitglieder also in der Jahreszahl geirrt; in spätestens 14 Monaten werden sie dann aber die Leere in unseren Gehirnen hoffentlich endlich füllen wie die Flugzeuge den Luftraum über Berlin.


Miley Cyrus: Ihre Pläne 2020 im Überblick
Weiterlesen