Highlight: 30 Jahre World Wide Web: Mit diesen 10 Erfindungen hat das Internet die Musikwelt verändert

Papa Roach trollen Donald Trump auf Twitter und das Internet rastet aus

Donald Trump postete am 28. Juli 2019 auf Twitter: „NO COLLUSION, NO OBSTRUCTION, TOTAL EXONERATION. DEMOCRAT WITCH HUNT!“. Ein für Donald Trump nicht untypischer, aggressiver Tweet voller Ausrufe. Trump sorgte seit seines Amtsantritts im Januar 2017 mit seinem Social-Media-Auftreten immer wieder für fragwürdiges Aufsehen.

Diesen Tweet nahmen Papa Roach zum Anlass, sich über den Präsidenten der Vereinigten Staaten lustig zu machen.

Sie antworteten auf die zweifelhafte Parole Trumps mit einer Zeile aus ihrem 2000 erschienenen Nu-Metal-Hit „Last Resort“:

Anzeige

Der Songtext von „Last Resort“ fängt wie folgt an:

Cut my life into pieces
This is my last resort
Suffocation
No breathing
Don’t give a fuck if I cut my arm, bleeding

Zeilen, die Trumps Tweet offensichtlich in Tonfall und Wortwahl sehr ähnlich sind.

Das Internet rastete auf den Tweet der amerikanischen Rockband hin komplett aus. Der Tweet hat mittlerweile über 310.000 Likes und knapp 100.000 Retweets. Unter ihren Kommentaren sammelten sich zum Teil Zuspruch, zum Teil aber auch Ablehnung und Kritik Donald Trumps Aussagen gegenüber.

Hier ein Auszug der besten Kommentare:

Papa Roach haben im Januar 2019 ihr zehntes Album WHO DO YOU TRUST? veröffentlicht. Im Sommer traten sie unter anderem auf den Festivals Hurricane und Southside auf.

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Jörg Kachelmann ist das Beste, was momentan auf Twitter passiert (#Hitzewelle)
Weiterlesen