Phoebe Waller-Bridge & Donald Glover drehen „Mr. & Mrs. Smith“-Reboot

von

Klingt nach dem vielleicht spannendsten Film-Duo der vergangenen Jahre: „Fleabag“ und „Killing Eve“-Schöpferin Phoebe Waller-Bridge rebootet den Kinofilm „Mr. & Mrs. Smith“ mit Donald Glover aka Childish Gambino. Der Film soll als Fernsehserie für Amazon Prime produziert werden.

Ein wahrhaftiges Dream-Team

Glover und Waller-Bridge werden die Hauptrolle in der Serie spielen und diese auch produzieren, wie sie via Instagram Story bekannt gaben. Die „Amazon Studios“-Chefin Jennifer Salke schwärmt von beiden in den höchsten Tönen: „Wir reden hier von einem Dreamteam! Donald und Phoebe sind zwei der talentiertesten Schöpfer und Darsteller der Welt. Es ist wirklich ein Traum für uns, wie auch für unser globales Publikum, dass diese beiden Naturgewalten als kreatives Powerteam zusammenarbeiten.“

Die Serie soll 2022 auf Amazon Prime erscheinen und wird von der „Atlanta“-Autorin und -Produzentin Francesca Sloane mitentwickelt.

Nicht das erste „Mr. & Mrs. Smith“-Reboot

Bei dem neuen Projekt handelt es sich jedoch nicht um das erste Reboot von „Mr. und Mrs. Smith“. Der Spielfilm aus dem Jahr 2005 zeigt Brad Pitt und Angelina Jolie in den Hauptrollen als Ehepaar und rivalisierende Spione. Regie führte damals Doug Liman, das Drehbuch stammt von Simon Kinberg. Die beiden arbeiteten bereits zusammen an einer TV-Serienversion, die in der Saison 2006/2007 bei ABC als Pilotfilm ausgestrahlt wurde. Doch wenig erfolgreich: Der Film wurde schließlich verworfen und nicht als Serie umgesetzt.

Glover und Waller-Bridge standen bereits gemeinsam vor der Kamera

Für „Solo: A Star Wars Story“ waren Glover und Waller-Bridge bereits 2018 zusammen in den Hauptrollen zu sehen. Als Lando Calrissian und Droide L3-37 bewiesen sie im Weltraumabenteuer eine bemerkenswert natürliche Chemie, sowie die richtige Portion Witz und Charme. Seitdem unterstützen sich die Emmy-prämierten Schöpfer von „Atlanta“ und „Fleabag“ öffentlich in ihren Projekten.

Phoebe Waller-Bridge ist zurzeit viel gefragt. So twistete das Multitalent zuletzt mit Harry Styles durch sein Musikvideo zu „Treat People With Kindness“. Auch mit Phoebe Bridgers ist die Schauspielerin und Regisseurin gut befreundet. Für diese drehte sie zuletzt das Musikvideo zum Song „Savior Complex“ – in diesem war übrigens auch Paul Mescal aus der Hit-Serie „Normal People“ zu sehen.


Quentin Tarantino verteidigt „Fuß-Fetisch“ in seinen Filmen
Weiterlesen