Highlight: Mit Rammstein, Kollegah, Nirvana und The Cure: 10 Songs, die für Skandale sorgten

Post Malone: Neues Album wird Gäste wie Ozzy Osbourne, SZA und Halsey featuren

Post Malone hat via Instagram eine Liste all jener Künstler veröffentlicht, die auf seinem neuen Album zu hören sein werden. Darauf befinden sich einige erwartete Gäste wie Meek Mill, Young Thug und Swae Lee, der den Rapper auch auf seiner bevorstehenden Tour begleiten wird. Überraschend ist jedoch, dass auch der ehemalige „Black Sabbath“-Sänger Ozzy Osbourne seinen Weg auf die neue Platte gefunden hat.

View this post on Instagram

Hollywood’s Bleeding 9/6:)

A post shared by @ postmalone on

Als weitere Feature-Gäste nennt Posty außerdem Da Baby, Future, Halsey, Lil Baby, Travis Scott, SZA und Young Thug.

Erst kürzlich hatte Malone den Titel sowie das Release-Date seines dritten Studioalbums mit seinen Fans geteilt. Das neue Werk wird HOLLYWOOD’S BLEEDING heißen und am 06. September 2019 erscheinen.

Seit März hat der Rapper mit „Wow“ und „Goodbyes“ bereits zwei Singles aus dem bevorstehenden Album veröffentlicht. Auf letzterem ist neben Post Malone selbst auch Young Thug zu hören. Zusätzlich war auf dem YouTube-Channel des Musikers neuerdings ein Teaser zu dem Song „Circles“ zu finden. Jetzt ist endlich auch eine komplette Version des Songs im Stream verfügbar.

Post Malones aktuelles Album BEERBONGS & BENTLEYS erschien am 27. April 2018 und brachte ihm in zahlreichen Ländern mehrfachen Platin-Status sowie eine Grammy-Nominierung ein.


Post Malone veröffentlicht neues Musikvideo zu „Saint-Tropez“
Weiterlesen