Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

Privatkonzert: Bon Ivers Justin Vernon spielt „8 (circle)“ für nur eine Person

Es ist ja nicht so, als hätte es vom Michelberger Music Festival 2016 bisher keine beeindruckenden Videos voller beeindruckender Musik gegeben. Nun ist aber ein weiteres dazugekommen: Wir sehen darin eine Frau, die mit einer Art Gonghaube maskiert in einen Raum geführt wird, sich auf einen Stuhl setzt und sich, nachdem sie wieder gucken darf, gegenüber von Justin Vernon wiederfindet. Der sitzt ebenfalls da, stellt sich knapp vor und spielt der Überraschten sogleich „8 (circle)“ von seinem damals neuen Bon-Iver-Album 22, A MILLION auf der akustischen Gitarre vor. Versteckt hinter Mütze und Bart und mit kaum Augenkontakt. Wie nahbar, schön und zugleich skurril das war, könnt Ihr hier nun nachsehen:

Dieses „One To One“-Konzert markiert den Auftakt einer gleichnamigen Reihe von La Blogothèque, bekannt durch ihre „Take Away“-Videos, in der ein Gast aus dem Publikum entführt und, wie hier von Vernon, eine 1:1-Performance bekommt. Die Idee stammt von Damien Rice, der ebenfalls beim Michelberger Music Festival auftrat. Ob er sich deshalb gleich in eine der kommenden Folgen gemogelt haben mag?

Hier das doch sehr anders klingende Original von „8 (circle)“:


Bernie Sanders hat ein Poster der Red Hot Chili Peppers an seiner Bürowand
Weiterlesen