Rapper Massiv kündigt drei Alben für 2022 an

von

Der Berliner Rapper Massiv holt 2022 zum großen Wurf aus. In einem Instagram-Beitrag teilt er mit, dass er drei ganze Longplayer in der Pipeline habe. Neben bereits angesteaserten Projekten überrascht er zusätzlich mit einem Best-Of Album.

TURBO KANACKE, BREITLING & BEST OF

Der „Wenn der Mond in mein Ghetto kracht“-Rapper hat sich mit gleich drei Alben eine Menge vorgenommen. Auf Instagram verkündete er sogleich die Titel der bevorstehenden Produktionen. TURBO KANACKE und BREITLING überraschen dabei weniger als ein ebenfalls angekündigtes Best-Of-Album, auf dem wohl die bekanntesten Tracks des Deutschrap-Veterans zu finden sein werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von L A T I V (@massiv)

Massiv liefert Jahr für Jahr

Allgemein kann man Massiv definitiv keine mangelnde Produktivität vorwerfen. So brachte er vergangenes Jahr erst seine mittlerweile vierzehnte Solo-Platte „Lativ“ heraus. Ende Oktober 2021 war er zudem gemeinsam mit Ruhrpott-Rapper Manuellsen als Duo am Album „Ghetto“ vertreten. Daraus koppelte er neben der gleichnamigen Single mehrere weitere Tracks wie „Heimatland“, „Ghettorisiert“, „Denkmal“, „Es tut mir nicht Leid“, „Kulu Kizeb“, „Ohne Jonny oder Henny“ und „Luxus“ aus. Mit seinem Signing Dahab veröffentlichte Massiv weiter den Song „Mein Leben“.

Massiv ist außerdem als Schauspieler der Serie „4 Blocks“ bekannt.


Drake unterschreibt angeblich großen neuen Vertrag mit Universal Music
Weiterlesen