Death Bells New Signs Of Life


Dais/Cargo (VÖ: 25.9.)

von

Das US-Label Dais macht oft tolle Themen zwischen Postpunk, Wave und Shoegaze. Neuester Sound- Spross sind die 2015 in Sydney, Australien, gegründeten Emo-Garage-Rocker Death Bells. Todesglocke, ick hör dir trapsen.

🛒  „NEW SIGNS OF LIFE“ bei Amazon.de kaufen

Andererseits sind diese Todesglocken bei den Death Bells so wie die obligatorischen Todesfälle am Anfang jeder Episode der genialen Bestatter-Familien-Serie „Six Feet Under“ – wo die Toten letztlich viel in den Lebenden auslösen, und zwar nicht (nur) auf die naheliegende „Carpe Diem“-Weise.

Death Bells – „New Signs of Life“ (Official Video) auf YouTube ansehen

Death Bells klingen immer dann am besten, wenn sie einen Gang zurückschalten und auf zarten Arrangements soft shouten („Two Thousand And Twenty“). Das steht ihnen besser, als wenn sie in der Romantik-Garage zu sehr so anmuten, als ob die Shout Out Louds oder, noch schlimmer, die Goo Goo Dolls, einen auf Franz Ferdinand machen. Das klingt jetzt aber schon wieder viel zu negativ. Seien wir netter: Auf Songs wie „A Different Kind Of Happy“ sind Death Bells die angelsächsischen Drangsal, okay?

NEW SIGN OF LIFE im Stream hören:

▶ New Signs of Life jetzt hier Spotify hören


ÄHNLICHE KRITIKEN

Das Lunsentrio :: 69 Arten den Pubrock zu spielen

Kneipenmusik zwischen Guinness, Wodka, Pils und Äppelwoi.

The Nix :: Sausage Studio Sessions

Poppige Wundertüte in Dub von Nick McCarthys neuem Projekt.

Two Door Cinema Club :: False Alarm

Two Door Cinema Club starten mit dem in den 1980ern verwurzelten Pop von FALSE ALARM noch einmal neu durch.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Franz Ferdinand verabschieden Schlagzeuger Paul Thomson

Schlagzeuger Paul Thomson verlässt Franz Ferdinand. Auf Twitter gab die Band bekannt, wer ab jetzt hinter den Drums sitzen wird.

Mando Diao: Luxus und Anarchie in L.A.

Anlässlich des bevorstehenden #DaheimDabei-Konzerts am 11. Mai 2020 gibt's hier das ME-Interview mit Mando Diao aus dem Jahr 2009 über die Entstehung ihres fünften Albums, das lästige Label-Thema sowie ihre „Mach was du willst“-Mentalität zum Nachlesen.

Georgia: Neue Single, neues Video, Details zum Album, Tourdaten – hier alle Infos

Georgias zweites Album SEEKING THRILLS wird am 10. Januar 2020 erscheinen. Live können deutsche Fans die Britin an der Seite von Metronomy aber schon im Oktober erleben.


Franz Ferdinand verabschieden Schlagzeuger Paul Thomson
Weiterlesen