Nils Koppruch & Gisbert zu Knyphausen Die Aussicht/Knochen und Fleisch


Grand Hotel Van Cleef 9. November 2010

von

Nein, ihr habt da was falsch verstanden. Split-Single bedeutet: Auf der A-Seite dieser Künstler, auf der B-Seite jener, der aber ein anderer sein muss als dieser. Wenn wie hier auf „Die Aussicht / Knochen und Fleisch“ (Grand Hotel Van Cleef/Indigo) Nils Koppruch & Gispert zu Knyphausen zwei Songs zusammen spielen, von denen sie einen auch noch gemeinsam komponiert haben, dann reden wir – vielleicht – von einer Duo-Single. „Die Aussicht“: ein gemächlich trabender sort-of-Country-Song, das Lied auf der B-Seite, „Knochen und Fleisch“, eine Spur bombastischer und Nick-Cave-iger.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Gisbert zu Knyphausen :: Das Licht dieser Welt

Nach einer langen Auszeit hat der Liedermacher einen Schicksalsschlag verarbeitet.

Diverse :: Unter meinem Bett

Kinder finden es prima, Eltern wächst es ans Herz: Lieder für Mädchen und Jungs von Gisbert zu Knyphausen, Olli Schulz...

Nils Koppruch + Fink :: Werkschau

Kein deutscher Songschreiber wurde so sträflich ignoriert wie Nils Koppruch: Eine Werkschau und eine Tribute-Compilation würdigen nun den 2012 verstorbenen...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Thees Uhlmann kündigt drei Konzerte für Mai 2021 an

Thees Uhlmann und sein Grand Hotel van Cleef Booking bleiben trotz der anhaltenden Pandemie optimistisch und kündigen Shows fürs Frühjahr 2021 in Rheine, Hamburg und Bremen an.

Gebt ihm den Beat: Thees Uhlmann hat „Fünf Jahre nicht gesungen“ – neuer Song im Stream

„Das Leben ist kein Highway, es ist die B73!“

Mit Bela B., Gisbert zu Knyphausen, Sookee und Co.: Hört hier Kettcars neuen Song „Scheine in den Graben“

Ein Song, 12 Gäste: Auf „Scheine in den Graben“ geht es um das Für und Wider von sogenannten wohltätigen Zwecken und das Motto „Tu Gutes und rede darüber“.


Thees Uhlmann kündigt drei Konzerte für Mai 2021 an
Weiterlesen