Rihanna bringt ihren Creeper-Sneaker von Puma in neuen Farben

von

Rihanna ist im Jahr 2016 längst nicht mehr einfach nur Musikerin: Dank ihres ausgezeichneten Gespürs für Stil (alternativ auch: für gute Stylisten) hat sie sich innerhalb der Modewelt als sichere Trend-Ikone und nun auch als Designerin eigener Pieces etabliert. Bei der diesjährigen Fashion Week in New York präsentierte sie in Kooperation mit Puma bereits eine ganze Ready-To-Wear-Kollektion die unter dem Namen Fenty X Puma gehalten war. Teil dieser Kollektion waren zudem auch – wie könnte es anders sein? – Turnschuhe. Nun gab Rihanna via Instagram bekannt, dass sie drei neue Farbkombinationen für ihren Creeper Sneaker entworfen habe, die in Kürze im Verkauf stehen würden.

 

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

 

Außerdem hat Riri gemeinsam mit Schuhdesign-Legende Manolo Blahnik aktuell auch einige Jeans-Stilettos und Stiefel entworfen. Die ziemlich extravaganten Modelle fanden nun auch einen ziemlich prominenten Fan. Sänger-Kollegin Jennifer Lopez trug die Rihanna X Manolo Blahnik-Denim-Desserts-Schuhe, besser gesagt das Overknees-Stiefel-Modell „The 9-5“ in ihrem gerade erschienenen Musikvideo zu „I Ain’t Your Mama“.


Offener Brief: Rihanna, Billie Eilish & Robert De Niro fordern Polizeireform
Weiterlesen