Highlight: Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden

Mick Jagger zeigt mit Tanzvideo, wie gut es ihm nach seiner Herzoperation geht

Mick Jagger hat mithilfe eines Videos, in dem er zu dem The-Wombats-Song „Techno Fan“ tanzt, ein Update zu seinem aktuellen Gesundheitszustand gegeben. Darin schwingt der Sänger vergnügt das Tanzbein und gibt den Fans der Rolling Stones die Hoffnung, die Band schon bald wieder auf der Bühne erleben zu dürfen.

Der 75-jährige Sänger der legendären Rockband hatte sich Anfang April einer Herzklappenoperation unterziehen müssen. Bereits kurz nach dem Eingriff hatte sich Jagger mit einem Tweet bei seinen Fans für ihre Unterstützung und die zahlreichen Genesungswünsche bedankt. Er versicherte ihnen, dass er sich bereits viel besser fühle und lobte außerdem das für ihn verantwortliche Krankenhauspersonal für dessen exzellente Leistung.

Ronnie Wood, der die außerplanmäßige Auszeit für einen spontanen Karibikurlaub mit seiner Frau, Bandkollege Keith Richards und Patti Hansen genutzt hatte, berichtete kürzlich: „Wir haben Mick aus dem Urlaub Videos geschickt, in denen wir ihm mit der Gitarre Gute-Besserung-Lieder vorspielen.“ Jagger habe sich darüber amüsiert und beeindruckt gezeigt.

In einem der Operation vorangegangenen Statement hatte sich Jagger für die von der Operation verursachte Verschiebung der geplanten „No Filter”-Tour entschuldigt: „Ich hasse es, meine Fans hängen zu lassen und auch für mich ist die Verschiebung der Tour eine riesige Enttäuschung. Aber ich freue mich darauf, so bald wie möglich wieder auf die Bühne zurückzudürfen.“

Bereits gekaufte Tickets für die 17 Konzerte der verlegten Tour sollen Berichten zufolge auch in Zukunft ihre Gültigkeit behalten und bei den Ersatzkonzerten, deren Termine noch bekanntgegeben werden, eingelöst werden können.

Statt wie geplant im April soll die Tour nun im Juli beginnen. Zwar sollen alle Konzerttermine nachgeholt werden, den Auftritt beim „Jazz Fest“ in New Orleans mussten die Stones jedoch ausfallen lassen. Stattdessen sprangen Fleetwood Mac als Headliner ein.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Love Fame Tragedy: Supergroup des „The Wombats“-Sängers Murph veröffentlicht neue Songs
Weiterlesen