Sneaker, deren Design-Inspiration ein Auto ist: der BMW x Puma X-Cat Disc

von

Die BMW-Tochter Designworks und Sportartikelhersteller Puma haben gemeinsam einen Sneaker kreiert, der sich an das BMW-Modell GINA bzw. das dazugehörige Light Visionary Concept aus dem Jahr 2008 anlehnt. Und das nicht nur in Style und Farbgebung, denn sowohl das Konzeptfahrzeug als auch der Schuh haben denselben futuristischen Ansatz: Anstatt eines starren Außenmaterials wurde bei beiden eine flexible Stoffhülle verarbeitet, die eine Anpassung an verschiedene Situationen ermöglicht. Was damit gemeint ist und welche futuristischen Eigenschaften der Schuh in Aktion hat, könnt Ihr Euch in diesem Video anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=HymSzOQrt8M

Design-Inspiration BMW GINA:

BMW’s GINA Concept cat – Geometry and Function… auf YouTube ansehen

Das Material des GINA-Showcars wurde für den Sneaker Puma X-Cat Disc überarbeitet und ist jetzt atmungsaktiv und strapazierfähiger. Pumas Disc-Technologie, die runde Scheibe auf der Zunge des Schuhs, sorgt dafür, dass der Schuh in Weite bzw. Enge an den Fuß und jeweilige Aktivitäten angepasst werden kann. Das Drehen an der Scheibe sorgt für eine Bewegung von internen Drähten, die das Material straffen oder lockern – Hallo, Maßschuhe 2016!

Der BMW x Puma X-Cat Disc ist ab 1. Juli 2016 in ausgewählten Stores und bei www.puma.com erhältlich.

BMW x PUMA X-Cat Disc
Edel und glatt. Selbst der charakteristische Puma-Streifen ist dezent aufgesetzt.

 

Dreht man an der Scheibe, verengt oder erweitert sich das Obermaterial.

 

Der BMW X Puma X-Cat Disc gibt es für ca. 220 Euro bei www.puma.com.

MBS Nuernberg GmbH Germany Puma
Manuel Schlueter Photography Puma
Manuel Schlueter Photography Puma

25 Frauen, die die Deutschrap-Szene gerade ordentlich aufmischen
Weiterlesen