Spezial-Abo

Snoop Dogg macht sich über stolpernden Joe Biden lustig

von

Snoop Dogg war sicherlich kein Fan von Ex-US-Präsident Donald Trump. Für Joe Biden sei er sogar das erste Mal in seinem Leben zur Wahl gegangen. Doch wenn es um Memes geht, kennt der Rapper kein Pardon. So machte sich der Doggfather kürzlich auf Instagram über Präsident Joe Biden lustig, der vor einigen Tagen Schlagzeilen machte, nachdem er beim Aufstieg der Air Force One wiederholt gestolpert war.

Auch wenn viele den Moment als einfache Ungeschicklichkeit abtaten, äußerten andere ihre Besorgnis über die Gesundheit und Mobilität des Präsidenten und nutzten ihn als weitere Munition gegen seine Position im Amt. Während es nicht so aussieht, als ob Snoop Dogg in eine solche Kategorie fällt, ist es klar, dass er den viralen Fauxpas mit Humor sieht. Weiterhin bietet die Westküsten-Legende dem Präsidenten eine Empfehlung für eine mögliche Lösung.

„I got moms One of these for her stairs before and it was a smooth glide ya dig“, schreibt Snoop neben einem bearbeiteten Video von Biden, das den Präsidenten zeigt, wie er sitzend die Stufen zur Air Force mit einem Treppenlift hochfährt, anstatt zu laufen (oder zu stürzen). „Good shit joe.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von snoopdogg (@snoopdogg)

Vielleicht ist das Video eine sanfte Reaktion auf die jüngsten Berichte, dass Joe Bidens Team Mitarbeiter wegen Marihuana-Konsum feuern wollte – ein Thema, das Snoop bekanntermaßen sehr am Herzen liegt.

 


Fotograf von Tupac, Biggie & Co. stirbt mit 54 Jahren
Weiterlesen