Stream: Arcade Fire spielen beim Coachella 2022 erstmals „Unconditional I (Lookout Kid)“

von

Mit einem Twitter-Post hatten Arcade Fire am vergangenen Donnertag (14. April) ihr bis dahin geheimes Set beim Coachella-Festival in Kalifornien angekündigt. Am ersten Festival-Tag spielten sie dann eine einstündige Show, die auch Tracks ihres kommenden Albums WE beinhaltete. Mitschnitte und Reaktionen gibt es hier zu sehen.

Geheimer Geburtstags-Gig

Den entscheidenden Hinweis auf den Arcade-Fire-Auftritt gab Win Butler auf dem Twitter-Account der Band mit einem Selfie. Dieses zeigt den Musiker umgeben von Palmen, die Zeilen zum Foto lauten: „Ich habe mich dazu entschlossen meinen Geburtstag an einem warmen und trockenen Ort zu verbringen.“ Dazu taggte er den offiziellen Coachella-Account.

Das Set fand im Mojave-Tent statt, das kurz danach auch von IDLES bespielt wurde. Eröffnet wurde mit der aktuellen Comeback-Single „Lightning I, II“, darauf folgten Hits aus ihren bisherigen fünf Studioalben wie „Wake Up“, „Rebellion (Lies)“ und „Everything Now“.

Arcade Fire spielen neuen Song

Gespielt wurde auch der neue Song „Unconditional I (Lookout Kid)“, der erst vergangene Woche (13. April) angekündigt wurde. Sänger Win Butler verkündete, dass er den Titel seinem Sohn widme. Nachdem er die erste Strophe mit dem Text „Look out kid, trust your heart“ begonnen hatte, hielt der Sänger einen Moment inne. Kurz bedeckte er seine Augen mit den Händen und trat vom Mikrofon zurück. Dann erklärte er dem Publikum: „Es war ein verdammt hartes Jahr“ und führte die begonnene Performance dann weiter.

Ein Foto zeigt Butler beim Crowd-Surfing.

„Variety“ postete auf Twitter einen Mitschnitt der Performance von „Sprawl II (Mountains Beyond Mountains)“.

Weitere Posts zeigen begeisterte Fans, die den Auftritt bejubeln.

Zuletzt wurde bekannt, dass Will Butler nicht mehr Teil der Band ist. Er hätte sich einfach weiterentwickelt und sei nach der Beendigung des kommenden Albums im Jahr 2021 ausgestiegen. Erscheinen soll das Album WE – das auf ungewöhnliche Art angekündigt wurde – am 06. Mai.


Offizieller Song zur WM 2022: Sommerliche Feel-Good-Vibes
Weiterlesen