• CastNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Spannende Vorstellung: Johnny Depp, Michael Madsen und Laurence Fishburne waren unter anderem als Schauspieler in Tarantinos Kultstreifen vorgesehen.

    So sah Tarantinos Wunschliste für die „Pulp Fiction“-Besetzung aus und mehr Quentin Tarantino

  • Die Besetzung der Krawall-Fortsetzung passt kaum noch in ein Bild.  Dez 2013

    Klassentreffen der Actionstars: „The Expendables 3“ mit erstem Teaser und mehr Trailer

  • Die neuesten Gerüchte um den „Sherlock“-Darsteller Benedict Cumberbatch lassen annehmen, dass der Brite Teil des Cast zum nächsten „Star Wars“-Film wird.  Sep 2013

    Benedict Cumberbatch in „Star Wars: Episode VII“? und mehr Benedict Cumberbatch

  • Bryan Cranston verrät, dass er zwar von den Gerüchten, er spiele Lex Luthor in der Fortsetzung zu „Man Of Steel“, gehört habe - an den News um den „Breaking Bad“-Star sei aber nichts dran.  Sep 2013

    „Man Of Steel 2“: Bryan Cranston dementiert Nachrichten über ihn als Lex Luthor und mehr Batman

  • Aaron Paul, besser bekannt als Jesse aus der Serie „Breaking Bad“, steht in Verhandlungen neben Christian Bale als Moses die Rolle des Joshua in „Exodus“ zu übernehmen.  Aug 2013

    „Breaking Bad“-Star Aaron Paul neben Christian Bale in Ridley Scotts „Exodus“? und mehr breaking bad

  • Der derzeit wohl bekannteste Fernsehchemiker Bryan Cranston a.k.a. Walter White aus „Breaking Bad“ übernimmt wohl die Rolle des Superman-Gegenspielers Lex Luthor im "Man Of Steel"-Sequel.  Aug 2013

    Walter White goes „Man Of Steel“: Bryan Cranston aus „Breaking Bad“ wird Lex Luthor und mehr Batman

  • Auf der diesjährigen Comic-Con werden doch nicht die Namen der Schauspieler verraten, die in der Verfilmung des Bestsellers "Fifty Shades Of Grey" mitspielen. Autorin E. L. James hat die Gerüchte via Twitter zerschlagen.  Jul 2013

    „50 Shades Of Grey“-Verfilmung: keine Bekanntgabe der Schauspieler auf der Comic-Con und mehr Buch

  • Indie-Pop aus Irland: wie The Police auf Speed  Jul 2012

    The Cast Of Cheers :: Family

  • Armes Deutschland! Betrifft: Britpop-Titelgeschichte ME 4/12 Mit großer Vorfreude habe ich die Ausgabe mit der Britpop-Titelgeschichte gekauft. Leider musste ich jedoch feststellen, dass einige Bands darin erwähnt werden (wie Menswear), die meiner Meinung nach kaum bis gar nichts mit dem Britpop-Kult zu tun haben und andere Bands fehlen (zum Beispiel... weiterlesen in:  Mai 2012

    Post

  • Bei den La’s hatte Bassistjohn Powerwenigzu lachen. Da stand der rothaarige Struwwelkopf ganz im Schatten des Perfektionisten Lee Mavers und hatte keinerlei Einfluss auf die geschäftlichen wie musikalischen Geschicke der als legendärgeltenden Band. Weshalb er im Jahr 1993 ausstieg und Cast gründete. Ein Quartett, dem er als Sänger, Gitarrist sowie... weiterlesen in:  Jun 2007

    Cast – The Complete BBC Sessions

  • Ein Track aus dem neuen Album, das (k)einen Neuanfang markiert.  Mai 2006

    The Appleseed Cast – Mountain Halo

  • Dass Punkrocker Dilettanten zu sein hatten, nahm niemand so ernst wie der zum Straßensänger geborene Tim „TV“ Smith und seine drei Begleiter, die ihrem Hit „One Chord Wonders“ gemäß wirklich nur knapp einen Akkord spielen konnten, mit diesem aber den ganzen Frust ihrer Fans in flammende Hymnen wie „Bored Teenagers“... weiterlesen in:  Aug 2002

    The Adverts – Crossing The Red Sea

  • Mit diesem Album in der Tasche kann der Sommer kommen – falls er nicht schon längst da ist. Im Vergleich zum ebenfalls brillanten Vorgänger MOTHER NATURE CALLS strahlt das dritte Cast-Album noch mehr Sonne, Laisser-faire und psychedelische Fröhlichkeit aus. Was nicht zuletzt im Sound begründet liegt, der diesmal noch zerrender... weiterlesen in:  Aug 1999

    Cast – Magic Hour

  • Was soll nach Brit-Pop kommen? Der Brit-Beat. Und Cast könnte die erste Band in diesem Jahr sein, die erfolgreich auf der neuen Welle reitet. Zwar haben die vier Briten nicht unbedingt „die Kunst des Songschreibens neu erfunden“, wie uns das Plattenfirmeninfo weismachen will. Wahr ist hingegen, daß Cast mit dem... weiterlesen in:  Jan 1996

    Cast – All Change

  • „Diese Arbeit befinde! sich mit meinem eigenen Harmonie-Empfinden derart in Einklang, daß ich errötete, ols ich mein kleines Werk so erhöht hörte.“ Zitat Pete Townshend. Dem ehemaligen Who-Chef also scheint die Musical-Fassung seiner Rockoper .Tommy“ mehr als nur zu gefallen. Und zugegeben: das Ensemble des New Yorker St.-James-Theaters, das diese... weiterlesen in:  Okt 1993

    The who’s Tommy :: Original Cast Recording (BMG 09026 61874 2)

  • Nach zahlreichen, hauptsächlich finanziellen, Schwierigkeiten ist es endlich soweit: Holland hat eine eigene Version des berühmten, um nicht zu sagen berüchtigten, Amerikanischen love-rock tribal musical „Hair“. Wir sagen absichtlich „Holländische Fassung“, weil die , hiesige Aufführung sehr stark von der anderer Länder abweicht. Dies besagt jedoch keineswegs, dass Holland im... weiterlesen in:  Feb 1970

    Hair: Musical“HAIR“ nun auch in Hollywood