• Michael StipeNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Mit ihrer Show bringt Sarah Kuttner seit August wieder ein bisschen Musik ins deutsche Musikfernsehen zurück. Ein Gespräch mit der VIVA-Moderatorin über Geschmack und Erfolg, Quotendiskussion und Nationalismus.

    „„Ein bezauberndes kleines Chaos“ und mehr Adam Green

  • Er liebt Thom Yorke. Er möchte ein Renaissancekünstler sein. Und er übt Askese. Ein Gespräch mit Michael Stipe vor den Deutschlandkonzerten von R.E.M.  Jul 2003

    „Ich neige dazu, Ideen zu klauen“

  • Während sich Gitarrist Peter Buck mit der Gerichtsbarkeit herumstreitet, weil er auf einem Flug nach London in angetrunkenem Zustand die Besatzung beleidigte und diverse Gegenstände zu Kleinholz verarbeitete, hat R.E.M.-Sänger Michael Stipe Ärger vor der eigenen Haustür. Der 41-Jährige sprach sich mit einem Schild gegen die Installation von verkehrsberuhigenden Maßnahmen... weiterlesen in:  Aug 2001

    Michael Stipe: Der R.E.M.-Chef meckert und zieht sich den Unmut seiner Nachbarn zu

  • Angeblich haben es ja damals alle schon gewusst. Als vor gut 15 Jahren ein Hamburger Kellerclub namens „Knust“, der schon bei 150 zahlenden Gästen mehr als ausverkauft genannt werden darf, als erster hier in Deutschland die Ehre hatte, jene sagenhafte neue Band aus Athens auf seine Plakate zu drucken, da... weiterlesen in:  Jun 2001

    Kreuzritter: R.E.M. im Überblick

  • Ein schmuckloses New Yorker Büro, Stereoanlagen, Fernseher, CD-Regale. Michael Stipe steht stumm vor einem Plakat für Madonnas Album „Music“. Hältst du gerade Andacht? Dazu hätte es vor zwei Jahren bessere Gründe gegeben. Ich mag „Music“ nicht so besonders, aber damals mit „Ray Of Light“ hat mich Madonna wie viele andere... weiterlesen in:  Jun 2001

    Charismatiker sind rar im schnelllebigen Geschäft mit der Popmusik. Gut also, dass es Leute gibt wie Michael Stipe. Der Sänger... und mehr premium

  • Im amerikanischen College-Radio sind sie bereits gern gehörte Gäste, in Europa sind sie noch nahezu unbekannt: Sänger Michael Stipe.Gitarrist Peter Bück, Schlagzeuger Bill Berry und Bassist Mike Mills alias R.E.M., die im Mai 1983 ihr Albumdebüt „Murmur“ veröffentlichten. Am 18. November 1983 ist es dann soweit: Die Band aus Athens/Georgia... weiterlesen in:  Nov 2000

    Anfänger

  • Da waren sie nun. Endlich. R.E.M. auf Deutschlandtour. Nach der desaströsten ’95er Konzertreise, die die Band aus Athens, Georgia, wegen diverser krankheitsbedingter Ausfälle zunächst zu einigen Konzertabsagen und schließlich zum Abbruch der gesamten Tour zwang. R.E.M. 1999 live, das war ein Comeback und dann doch wieder nicht. Sänger Michael Stipe,... weiterlesen in:  Jan 2000

    R.E.M.

  • DIE BRÖTCHEN SIND ALLE. „NÖ“, SAGT DER JUNGE MANN AM Imbißstand, „haben wir nicht mehr.“ Nun gut, man kann seine Bratwurst auch solo essen. Aber seltsam ist das schon. Auch, daß die Veranstalter-Hilfskräfte über die eigenen Örtlichkeiten eher rudimentäre Kenntnisse haben: „Ich glaube, der Infostand ist da hinten.“ Doch nicht... weiterlesen in:  Aug 1999

    R.E.M.: Oberhausen, Arena

  • Sie zählen nicht nur zu den besten Bands der Welt, sie sind auch die bestbezahlte Band der Welt. Doch nun. nach 18 Jahren im Musikbusiness, wagen R.E.M. mit ihrer neuen Platte "Up" den mutigsten Schritt ihrer Karriere.  Nov 1998

    R.E.M.: Stipe Visite

  • Der passionierte Hobbyfilmer Michael Stipe wagt sich nun an seinen ersten abendfüllenden Kinofilm: Ende des Jahres soll der vom R.E.M.-Vorsteher produzierte Streifen „Velvet Goldmine“ in die Kinos kommen. Der Film basiert auf dem Leben von David Bowie und Iggy Pop in den 70er Jahren. Allerdings weigerten sich die beiden Altrocker,... weiterlesen in:  Jul 1997

    Jungfilmer Michael Stipe

  • Ein Alptraum brachte Michael Stipe um den wenigen Schlaf: R.E.M. als reine Studioband? Als Steely Dan der 90er? Nicht auszudenken! Also begaben sich Mike und seine Mannen nach fünfjähriger Pause wieder auf die Bühne. Der Tourauftakt auf dem 5. Kontinent geriet zum Triumph.  Mrz 1995

    R.E.M.

  • Ähnliche Themen

    Adam Green premium REM