• RZANews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Das dem US-Sender "Hot97" zugespielte Stück "Family Reunion" wird möglicherweise auf dem neuen Clan-Album "A Better Tomorrow" zu finden sein.

    Wu-Tang Clan: RZA teilt unveröffentlichten Song ‚Family Reunion‘ und mehr neues Album

  • von The RZA, USA 2012 mit The RZA, Russell Crowe, Lucy Liu Bring den Ruckus! The RZA packt die Handkante aus.  Dez 2012

    Start: 13. Dezember :: The Man With The Iron Fists

  • Der Mann der vielen Talente und Vater des Wu-Tang Clan stellt seine Kreativität weiter in den Dienst des guten Sounds. Er entwirft für WeSC den ultimativen Kopfhörer.  Jul 2011

    Exquisites für den Hip-Hop Pimp: RZA & WeSC und mehr Wu-Tang Clan

  • Die Hip-Hop-Kolumne Wer braucht eigentlich noch Alben? Die Antwort ist so einfach wie verstörend: Rap-Fans. Just unter jenen, die am eifrigsten saugen, zippen und sharen, hat sich eine pathologische Sehnsucht nach dem traditionellen Format breitgemacht wie die Facebook-Sucht im Großraumbüro. Album-Alben müssen her, gerne Sequels, möglichst jahrelang verschoben, vor allem... weiterlesen in:  Jun 2010

    Boom Box

  • Hier kommt ein Mann, der gerne große Worte macht. „No matter how hard you try, you can’t stop me now“, behauptet der Anführer des Wu-Tang Clan. Nun gehört Selbstüberhöhung im HipHop ohne Frage zu den Merkmalen, die mit diesem Genre unentwirrbar verbunden sind. Sich seiner eigenen Unaufhaltsamkeit zu versichern, ist... weiterlesen in:  Aug 2008

    RZA As Bobby Digital – Digi Snacks

  • Mit dem HipHop-Tausendsassa RZA, Chef des müde gewordenen Wu-Tang Clan, und dem britischen Funk-Nachlassverwalter Keb Darge haben sich für diese Doppel-CD echte Kenner in Sachen „Rare Groove“ zusammengetan. Jeder der beiden durfte zehn Stücke für seine CD heraussuchen. RZA gibt dabei den abgesicherten Selector, der eher auf bekannte Songs aus... weiterlesen in:  Mrz 2005

    The Kings Of Funk: Compiled By RZA And Keb Darge

  • Zeitenwandel. Das allgemein eingeführte Wu-Tang-Logo, einst Signet von Untergrund-Distinktion und damit hochgradig tätowierungverdächtig, strahlt nun in Brillis hinter Rolex-Glas. Jetzt, wo sich der Mythos demaskiert hat, mischt man halt mit im ganz normalen, voll affirmierten „Ich zeige was ich habe“-Spiel. Im Vergleich zu Dirty, RZA und Method Man war „Chef“... weiterlesen in:  Feb 2000

    Raekwo – Immobiliarity

  • Was Wu-Tang Clan-Mitglied RZA, den new playa Bobby Digital und Robert Diggs eint - und warum Honig dein Leben verändern kann.  Feb 1999

    RZA, Bobby Digital und Robert Diggs

  • Tatsächlich. Sie sind fertig. Zumindest in Method Mans Fall hat daran so recht niemand mehr geglaubt: Mitte letzten Jahres angekündigt und seitdem verschoben mit kurzen und langen, stummen Pausen, in denen es schien,als sei er (wie sowieso alle Wu-Tangs) im Knast oder läge angeschossen hinter irgendeiner Mülltonne. Dabei hat er... weiterlesen in:  Jan 1999

    RZA – Presents Bobby Digital In Stereo

  • TATSÄCHLICH: Sie alle sind brav erschienen: der leibhaftige RZA, Method Man, Genius, Raekwon, U-Cod, Inspectah Deck und sogar 01′ Dirty Bastard. Doch dieser an sich schon unglaublich disziplinierten Leistung nicht genug: Der krankheitsbedingte Ausfall von Ghostface Killah wird durch Cappadonna ausgeglichen. Und selbst PoppaWu, der auf der neuen Platte das... weiterlesen in:  Aug 1997

    Wu-Tang Clan, Hannover, Bad