The Black Keys kündigen neues Album „LET’S ROCK“ an

The Black Keys haben ihr neues Album LET’S ROCK angekündigt. Die neunte LP der Band soll am 28. Juni über Easy Eye Sound/Nonesuch Records erscheinen und aus insgesamt 12 Tracks bestehen.

Einer Pressemitteilung zufolge soll die neue Platte des Duos, bestehend aus Dan Auerbach und Patrick Carney, eine Rückkehr zum schnörkellosen Rock aus vergangenen Tagen markieren. „Wenn wir zusammen sind, sind wir The Black Keys“, so Auerbach, „dort liegt die wahre Magie und das nun schon, seit wir 16 sind.“

„LET’S ROCK“-Tracklist:

  1.  Shine a Little Light
  2. Eagle Birds
  3.  Lo/Hi
  4. Walk Across The Water
  5. Tell Me Lies
  6. Every Little Thing
  7. Get Yourself Together
  8. Sit Around and Miss You
  9. Go
  10. Breaking Down
  11. Under the Gun
  12. Fire Walk with Me

Aufgenommen worden sei LET’S ROCK im Easy Eye Sound Studio in Nashville. Das Duo habe hierbei ausschließlich Unterstützung von den Background-Sängerinnen Leisa Hans und Ashley Wilcoxson erhalten. „Das Album ist eine Hommage an die elektrische Gitarre“, so Carney. „Wir haben einen simplen Ansatz gewählt und alles überschüssige Beiwerk weggelassen, ganz so, wie wir es früher handhabten.“

Bereits Anfang März 2019 hatten The Black Keys mit „Lo/Hi“ einen Song aus dem angekündigten Album veröffentlicht. Nun können Fans den Nachfolger „Eagle Birds“ ebenfalls auf allen gängigen Streaming-Plattformen hören.

Erst kürzlich hatten Auerbach und Carney wegen einer Terminüberschneidung als Headliner bei Woodstock 50 zurücktreten müssen. Nichtsdestotrotz wird das Duo im Sommer 2019 auf ihrer gemeinsamen Tour mit Modest Mouse durch die USA und Kanada bei insgesamt 33 Konzerten zu sehen sein.

The Black Keys wurden 2001 von Dan Auerbach und Patrick Carney in Ohio gegründet. Neben zahlreichen Award-Nominierungen konnten sie für ihre Songs „Tighten Up“ und „Lonely Boy“, sowie für die Alben BROTHERS und EL CAMINO jeweils einen Grammy mit nach Hause nehmen. Das Erscheinen von TURN BLU, dem Vorgängeralbum von LET’S ROCK, liegt bereits fünf Jahre zurück.

Easy Eye Sound

The Black Keys treten als Woodstock-Headliner zurück
Weiterlesen