ME präsentiert

The National kommen auf Deutschland-Tour 2023 – hier die Termine

von

The National haben am Mittwoch nicht nur ihr neues Album FIRST TWO PAGES OF FRANKENSTEIN angekündigt und die Single „Tropic Morning News“ vorgestellt, sondern auch ihre Pläne für eine Welttournee. Die führt sie auch für zwei Konzerte nach Deutschland, präsentiert vom Musikexpress. Als Special Guest ist Bartees Strange mit dabei.

The National auf Deutschland-Tour 2023 – die Termine

  • 30.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle
  • 01.10. München, Zenith

Tickets für die Konzerte gehen am Freitag, den 27. Januar, um 10 Uhr für 55 Euro plus Gebühren an allen bekannten CTS-VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 570070 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) in den Vorverkauf. Weitere Informationen beim Veranstalter FKP Scorpio.

The Nationals neuntes Studioalbum FIRST TWO PAGES OF FRANKENSTEIN erscheint am 28. April 2023.

Ihr noch aktuelles, achtes Studioalbum I AM EASY TO FIND ist 2019 erschienen. Neben der Arbeit an ihrem eigenen Album war die Band jedoch weiterhin auch hörbar aktiv. An den beiden 2020 erschienenen Taylor-Swift-Alben FOLKLORE und EVERMORE hatte Bryce Dessner als Produzent mitgewirkt. Berninger war ihr Duett-Partner auf „Coney Island“. Die Zwillinge haben außerdem die neue Band ihrer Schwester, Complete Mountain Almanac, bei der Aufnahme ihres Debütalbums unterstützt.


Björk gibt 2023 zwei Deutschland-Konzerte – hier die Tickets und Termine
Weiterlesen